https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kuenstliche-intelligenz/
Mitarbeiter am Baidu-Hauptsitz in Peking.

Gegen ChatGPT : So kontert China im Kampf um die Künstliche Intelligenz

Der chinesische Tech-Konzern Baidu will ein Gegenstück zum amerikanischen ChatGPT-System vorstellen. Für Peking hat die Technologie schon Priorität.
Die in der KI gerade so angesagten künstlichen neuronalen Netze orientieren sich an unserer Vorstellung vom Gehirn.

Künstliche Intelligenz : Der erste Kontakt

Künstliche Intelligenz hat ein neues Niveau erreicht, das jeden angeht. Und das gerade so angesagte Sprachsystem ChatGPT ist erst der Anfang.
ChatGPT kann sogar Gedichte schreiben. 39:04

Digitec-Podcast : Braucht Deutschland eigene KI-Modelle à la ChatGPT?

Eine Initiative aus Industrie und Wissenschaftlern fordert ein neues Rechenzentrum und mehr. Ist das nötig? Und würde das reichen, um in der Künstlichen Intelligenz den Anschluss nicht zu verlieren?

Weltmarkt für E-Autos : Berlin ist zu langsam

Zu den angestrebten 15 Millionen E-Autos auf deutschen Straßen ist noch nicht gesagt, wer diese Autos liefert. Denn den deutschen Herstellern könnten Rohstoffe fehlen.

Erbschaftsteuer-Reform : Worauf es jetzt bei der Erbschaftsteuer ankommt

Viele Ungerechtigkeiten sprechen für eine Reform der Erbschaftsteuer. Wichtig ist eine einheitliche Belastung. Mit einem Steuersatz von 10 Prozent sollten alle leben können – selbst vermögende Erblasser.

Künstliche Intelligenz : Der erste Kontakt

Künstliche Intelligenz hat ein neues Niveau erreicht, das jeden angeht. Und das gerade so angesagte Sprachsystem ChatGPT ist erst der Anfang.

Soli-Urteil : Hoffen auf Karlsruhe

Der Soli hat seine Berechtigung verloren. Die Aufbauhilfen für die Bundesländer im Osten sind längst ausgelaufen. Schade, dass der Bundesfinanzhof nun anders geurteilt hat.

Klimafreundliche Neubauten : Ins Ziel nehmen

Die Neubauförderung von Ministerin Geywitz stößt auf Kritik. Der Staat sollte lieber die Abläufe für die Bauwirtschaft erleichtern.

Grüne gegen FDP : Es geht um mehr als nur die Autobahn

Im Streit um den schnelleren Bau von Infrastruktur verbeißen sich Grüne und FDP zu sehr in die Details. Der Schaden haben andere.

30 Jahre EU-Binnenmarkt : Groß gefeiert, nichts dahinter

Der Binnenmarkt hat den Bürgern der EU einzigartigen Wohlstand beschert. Und er hat sein Potential noch nicht ausgeschöpft. Doch statt es zu heben, betreibt die EU-Kommission Industriepolitik. Das geht besser.

Ampel-Koalition : Engstirnige Grüne

Kurz nach dem AKW-Konflikt stecken FDP und Grüne abermals fest. Ein neues Machtwort kann sich Scholz nicht leisten.

Umweltfreundliche Autos : Toyota denkt anders

Der japanische Marktführer hat den Trend zum Batterie-Elektroauto nicht verschlafen. Doch er geht seinen eigenen Weg – zahlt sich das aus?
Richard Socher, Sridhar Ramaswamy und Brendan Eich (von links) wollen Google herausfordern.

Internetsuche : Drei gegen Google

Neue Herausforderer wollen dem Suchmaschinenkonzern Marktanteile abnehmen. Darunter ist auch ein deutscher KI-Fachmann.
Was kann KI und was wird sie können?

ChatGPT : Die digitale Allzweckwaffe

Die Software ChatGPT wird als nächstes großes Ding gehandelt, vergleichbar mit der Google-Suchmaschine und dem iPhone. Was steckt hinter der Verheißung – die manche als Bedrohung ansehen?

Seite 1/20

  • Richard Socher 27:31

    Digitec-Podcast : Wie KI-Star Richard Socher Google herausfordert

    Der aus Deutschland stammende Spitzenforscher arbeitet an einer Suchmaschine, die neue Maßstäbe setzen soll. Wir haben auf der DLD mit ihm über You.com gesprochen.
  • Auf der Technikmesse CES

    Tech-Treffen DLD : Ab in die Matrix

    Alle reden vom Metaverse. Doch was ist das überhaupt? Fest steht nur: Wir stehen am Anfang einer Entwicklung, die weit über VR-Brillen und Computerspiele hinausgehen könnte.
  • Das Sprachsynthese-System ChatGPT kann Texte von bemerkenswerter Qualität erzeugen.

    Tech-Treffen DLD : Menschenverträgliche Computer

    Das erwachsen gewordene Internet wird an Kriterien gemessen, die für Erwachsene gelten. Einmal mehr rückt die Frage in den Vordergrund: Passen wir uns der Technik an oder die Technik an uns?
  • Sam Altman

    Sam Altman : Der Start-up-Yoda, der hinter ChatGPT steckt

    Sam Altman hat mit ChatGPT für einen Paukenschlag in der Technologieindustrie gesorgt – und muss jetzt daraus eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte machen.
  • Sprachsynthese-Systeme können Inhalte für verschiedenste Anforderungen vom Schulaufsatz bis zur Programmierung einer Taschenrechnersimulation generieren.

    ChatGPT & Co : Die mächtigen neuen Assistenzsysteme

    Was aus der Sprach-KI ChatGPT folgt, über die gerade alle sprechen. Und was sie aus uns Menschen macht. Ein Gastbeitrag.
  • Stefan Gross-Selbeck arbeitet inzwischen bei der Boston Consulting Group.

    Neue Chancen im Internet : Das kann nur der CEO entscheiden

    Neue Technologien bieten Unternehmen Chancen, bedrohen aber bestehende Strukturen. Der frühere Ebay- und Xing-Geschäftsführer Stefan Gross-Selbeck verrät, welcher Wandel möglich ist, was er an Elon Musk bewundert – und was nicht.
  • Jeff Bezos nach seinem Flug ins All im Sommer 2021 – mitgenommen hatte er auch seinen Bruder Mark (links).

    Technischer Wandel : Was bestehen bleibt

    Künstliche Intelligenz, Kernfusion und mehr: Gebannt schauen wir darauf, wie schnell sich alles ändert. Manchmal hilft ein anderer Blick.
  • Auf Partys von Heidi Klum darf man sich schon mal unbesiegbar fühlen. 40:39

    Digitec-Podcast : Genie und Wahnsinn?

    Der Technik-Unternehmer Elon Musk scheidet die Geister wie nie zuvor. Wir diskutieren, was ihn antreibt.
  • Richtig verkabelt?

    Neues US-EU-Datenabkommen : Datenschutz-Scheinlösung

    Aller schlechten Dinge sind drei: Der Datenschutzaktivist Max Schrems hat schon erfolgreich gegen „Safe Harbor“ und „Privacy Shield“ geklagt. Alles spricht dafür, dass ihm das nun wieder gelingt.