https://www.faz.net/-gqe-78n0x

Wegen Rezession : Kreditnachfrage im Euroraum fällt kräftig

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Weil viele Mitgliedsländer der Währungsunion in einer Rezession stecken, fragen die Unternehmen weniger Kredite nach. Außerdem bleibt Geldleihen gerade für Mittelständler in Krisenländern teuer und schwierig.

          1 Min.

          Angesichts der Rezession in weiten Teilen des Euroraums ist die Nachfrage nach Bankkrediten im ersten Quartal spürbar gesunken. Auch rechnen immer weniger Geldhäuser damit, dass die Kreditnachfrage in den nächsten Monaten anziehen wird. Das geht aus dem neuen vierteljährlichen Kreditbericht der Europäischen Zentralbank (EZB) hervor.

          Zugleich kamen Unternehmen schwerer ans Geld der Banken, obwohl sich deren Refinanzierungsbedingungen verbesserten. Allerdings erhöhten in den ersten drei Monaten 2013 weniger Institute ihre Anforderungen an die Kreditvergabe als im vierten Quartal des vergangenen Jahres. Laut der EZB-Umfrage unter 135 Instituten verschärften im ersten Quartal noch sieben Prozent der Banken die Anforderungen an ihre Schuldner. In den drei Monaten zuvor waren es noch 13 Prozent gewesen.

          Hauptleittragende sind Mittelständler

          Hauptleidtragende sind klein- und mittelständische Firmen, die schwerer an Geld kommen als Großkonzerne. Für das zweite Quartal erwarten die von der EZB befragten Banken weitere Verschärfungen der Kreditbedingungen im Firmenkundengeschäft. Allerdings wird nicht erwartet, dass mehr Banken als zuletzt ihre Anforderungen nach oben schrauben werden. Privathaushalte dürften etwas leichter an Kredite kommen.

          Ganz anders präsentiert sich laut Bundesbank die Lage in Deutschland. Hierzulande lockerten die Banken ihre Standards für die Kreditvergabe an Unternehmen im ersten Quartal moderat. Für das zweite Quartal 2013 planen die befragten Banken kaum Änderungen der Richtlinien für alle Kreditarten, lediglich bei den privaten Wohnungsbaukrediten sollen die Vergabestandards spürbar verschärft werden.

          Bei der Kreditnachfrage übermittelten die deutschen Banken der Bundesbank ein ähnliches Bild wie in den vorangegangenen Quartalen: Während sich die Nachfrage nach Unternehmens- und Konsumentenkrediten kaum veränderte, legte sie für Wohnungsbaukredite deutlich zu. Dies wurde von den Banken abermals mit den guten Aussichten für den Wohnungsmarkt in vielen deutschen Städten und Ballungsräumen begründet.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Frei, aber nicht begnadigt: Roger Stone.

          Mehrjährige Haftstrafe : Trump bewahrt Ex-Berater vor dem Gefängnis

          Der Ex-Wahlkampfberater Roger Stone wurde im Zuge der Russland-Affäre zu über drei Jahren Haft verurteilt. Nun ist er ein „freier Mann“ - dank seines langjährigen Freundes Donald Trump. vor dem Gefängnis= Washington, 11. Jul (Reuters) - US-Präsident Donald Trump bewahrt seinen zu einer ...

          Hochwasserschutz in Venedig : Mose gegen das Meer

          Sie hat sechs Milliarden Euro verschlungen und war Teil eines monumentalen Korruptionsskandals: Die riesige Anlage mit dem Namen des Propheten soll Venedigs Altstadt vor den Fluten schützen und ist so gut wie fertig. Dass sie auch funktioniert, bezweifeln aber viele.

          Bidens Wirtschaftspolitik : Mit Trump-Rhetorik gegen Trump

          Präsidentschaftskandidat Biden skizziert sein Wirtschaftsprogramm: Wie sein Rivale will er mit Protektionismus begeistern – und er verschärft seinen Anti-Wall-Street-Populismus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.