https://www.faz.net/-hhm

Politische Krise : Spanische Lust am Untergang

Wenn Spanien Glück hat, gibt es in Madrid vielleicht im Herbst wieder eine Regierung. Die politische Lähmung setzt sich in wirtschaftliche um – obwohl sich bereits eine Linderung abgezeichnet hatte.

Spanien : Kinder der Krise

Spaniens Regierung verkündet das Ende der Krise. Viele junge Menschen aber kämpfen weiter verzweifelt gegen die Perspektivlosigkeit.

Markt für Übertragungsrechte : Teurer TV-Fußball

Ein finanziell potenter neuer Mitbewerber wirbelt den Markt für Fußball-Übertragungsrechte auf. Das dürfte die Vereine freuen – die Fans wohl weniger.

Zahlen des Streaming-Dienstes : Netflix in Not

Netflix hat zuletzt weniger Abonnenten gewonnen als erwartet – und muss seinen Kunden viel bieten, ohne deren Zahlungsbereitschaft überzustrapazieren. Das ist ein Balanceakt, der immer schwieriger werden dürfte.

Smartphones : Zenit überschritten

Das Geschäft mit dem Smartphone hat seine besten Zeiten hinter sich. In zehn Jahren gibt es das Gerät wahrscheinlich trotzdem noch – für Traditionalisten.

Privilegien für Apotheker : Schade, Spahn!

Jens Spahn schützt die Apotheker und ihre Privilegien mit allen Mitteln. Das ist marktfeindlich. Jetzt legt er sich sogar mit der EU an. Wäre er doch nur ins Verteidigungsministerium gewechselt!

Seite 3/5