https://www.faz.net/-gqe-zfpk

Kanzlerin in Singapur: Merkel: Euro-Krise keine Währungsschwäche

Zurück zum Artikel
© reuters
          02.06.2011

          Kanzlerin in Singapur Merkel: Euro-Krise keine Währungsschwäche

          In Singapur wirbt Bundeskanzlerin Merkel um Vertrauen in den Euro. Dieser sei eine „stabile Währung, aber wir haben ein Schuldenproblem“. Verschuldete Staaten, die ernsthaft sparten, bekämen auch die Solidarität Deutschlands. 0