https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/gegen-eine-politik-die-keine-grenzen-kennt-16803687.html

Wirtschaftspolitik : Viel hilft nicht viel

Das Feuer war für George Shackle eine Metapher für die Unsicherheit. Bild: www.plainpicture.com

Schlag nach beim vergessenen Ökonomen George Shackle: Auch große Unsicherheit rechtfertigt keine Politik, die keine Grenzen mehr kennt.

          7 Min.

          Die Politik geht in die Vollen, um die mit dem Coronavirus verbundene Wirtschaftskrise zu bekämpfen. Allein in den vergangenen Tagen hat die Bundesregierung ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket geschnürt, während gleichzeitig die Europäische Zentralbank ihr zu Beginn der Krise aufgelegtes neues Anleihekaufprogramm von 750 auf 1350 Milliarden Euro aufgestockt hat. Seit Anfang März belaufen sich die von den Regierungen und Zentralbanken in der Welt angekündigten Hilfen auf jeweils annähernd 10 Billionen Dollar.

          Gerald Braunberger
          Herausgeber.

          Das sind ungeheuerlich anmutende Beträge – vor allem angesichts der Notwendigkeit der Regierungen, die von ihnen angekündigten Programme ganz überwiegend durch die Aufnahme neuer Schulden zu finanzieren. Ein nicht geringer Teil der in naher Zukunft aufgelegten Staatsanleihen dürfte früher oder später, begleitet vom Wohlwollen eines nicht geringen Teils der um ihre Zukunft bangenden Finanzbranche, von Zentralbanken aufgekauft werden, was unter anderem die Frage nach der Unabhängigkeit der Zentralbanken aufwirft.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Russische Rekruten steigen in Krasnodar in einen Bus.

          Russische Rekruten : Mit eigenem Schlafsack in den Krieg

          Während Präsident Putin an diesem Freitag Russlands neueste Anschlüsse feiert, trübt vor allem der Unmut über die Mobilmachung die Stimmung.

          Ende der Binding-Brauerei : Das Innerste Frankfurts

          Mit der Schließung der Binding-Brauerei im nächsten Jahr endet ein großes Kapitel der Frankfurter Wirtschaftsgeschichte. Die De-Industrialisierung schreitet voran.
          Ein russischer Raketenwerfer im September in der Region Donezk

          Moskaus Heer in der Ukraine : Die russische Kampfkraft schwindet

          Die russischen Streitkräfte haben schwere Verluste erlitten. Mit der von Putin verkündeten Teilmobilmachung können personelle Lücken gefüllt werden. Bei der Ausrüstung ist das schwieriger.