https://www.faz.net/-gqe-a2k1k
Bildbeschreibung einblenden

Betriebsratschef rechnet ab : Kampfansage gegen die Autokonzerne

Autozulieferer wie Continental stehen in der Corona-Krise besonders unter Druck. Bild: dpa

Der Betriebsratschef des Autozulieferers Continental beklagt Preisdruck, wünscht sich vom eigenen Vorstand mehr Mut – und appelliert an die Anteilseigner.

          4 Min.

          Der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats beim Autozulieferer Continental, Hasan Allak, wirft den deutschen Autokonzernen vor, die Probleme der Branche durch ihr Verhalten in der Corona-Krise deutlich zu verschärfen. „Den Autounternehmen brechen gerade die Umsätze und damit die Renditen weg“, sagte Allak am Freitag im Gespräch mit der F.A.Z. „Und wo holen sie sich das unter anderem wieder? Ganz massiv beim Einkauf, also bei den Zulieferern.“

          Carsten Germis

          Wirtschaftskorrespondent in Hamburg.

          Wegen dieses Preisdrucks verschärfe sich die Krise bei den durch die Transformation der Autobranche ohnehin unter Druck stehenden Zulieferern. Er befürchte „eine Abwärtsspirale insbesondere bei den kleinen und mittleren Zulieferern, die schwer zu stoppen sein wird“, sagte Allak.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Trauer in Frankreich: Die Abgeordneten der Nationalversammlung gedenken in Paris mit einer Schweigeminute des ermordeten Lehrer Samuel Paty

          Enthauptung von Samuel Paty : Letzte Chance für eine freie Gesellschaft

          Im „Krieg gegen den Terror“ wurden Fortschritte erzielt. Die Ermordung des Lehrers Samuel Paty aber hat viele Franzosen aufgewühlt. Die Tat könnte ein Wendepunkt im Kulturkampf gegen den Islamismus sein.
          Polizisten in Essen kontrollieren den Mercedes zweier junger Männer.

          Forscher im Interview : „Mit Demokratie kommen Clans nicht gut zurecht“

          Früher dachte man bei Clans an schottische Hochlandbewohner, die einander die Köpfe einschlagen. Heute denkt man an Drogenhandel und Schweigegelübde. Ein Interview mit Clan-Forscher Ralph Ghadban, der sagt: „Junge Frauen spielen eine entscheidende Rolle“.

          Fahrbericht Porsche 911 Targa : Tosender Applaus

          Porsche ist ein hinreißendes Auto gelungen, das gekonnt an das Urmodell von 1965 erinnert. Der 911 Targa fährt überragend. Nur zwischen 60 und 80 klemmt es. Und damit meinen wir nicht das Alter der Fahrer.