https://www.faz.net/-gqu
Deutsche Autos und Maschinen sind wieder gefragt. Die Produktionserwartungen sind so gut wie seit 30 Jahren nicht. Doch Lieferengpässe bleiben ein Problem – vielleicht sogar länger als gedacht.
Leuchtturm auf Hiddensee: Mecklenburg-Vorpommern ist für Urlauber noch nicht offen.

Erste Öffnungen : Wo aus Urlaubsträumen Reisen werden

Schleswig-Holstein macht den Pfingsturlaub möglich, anderswo sind Touristen noch nicht willkommen. Tests und Maske gehören meist zu den Ferien dazu, manchmal auch die Quarantäne. Ein Überblick.
Neue Energie: Ein Auto steht an einer Ladesäule in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Spontanes Stromtanken : Einfacher zahlen an der Ladesäule

Strom zu tanken soll unkomplizierter werden. Doch nun sorgen neue Vorgaben für Unmut. Wirtschaftsverbände fürchten einen Rückschritt zu „antiquierten Bezahlmethoden“.

Stadtentwicklung : Die Vision der 15-Minuten-Stadt

Arbeit, Läden, Kultur: Alles soll in der Nähe liegen wie in einem Dorf innerhalb der Stadt. Die Idee erscheint verlockend. Aber wollen die Bürger das überhaupt?

Zusammenarbeit mit Europa : Indische Träume

Indien muss sich öffnen, Bürokratie und Protektionismus abbauen statt auszubauen. Gut, dass das jetzt vielleicht in Gang kommt.

Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.

Wirtschaftspolitik in Amerika : Die Risiken der „Bidenomics“

Joe Biden schert sich nicht um wirtschaftspolitische Traditionen und schickt Amerika in ein Großexperiment, das als Kontrastprogramm zum Neoliberalismus stilisiert wird. Das kann auch schiefgehen.

Vor Parlamentswahlen : Schottlands Achillesferse

Die Befürworter eines eigenständigen Schottlands geben sich siegesgewiss. Doch trotz politischer Argumente für die Unabhängigkeit wäre sie wirtschaftlich riskant.

Neue Industriestrategie : Die Planification der EU

EU-Kommissar Breton schmiedet Industrieallianzen. Der Ansatz entspricht staatlich geförderter Feinsteuerung.
In Windeseile hochgezogen: Die Tesla Gigafactory östlich von Berlin.

Investoren aus dem Ausland : Interesse an Großprojekten

Deutschland verzeichnet in der Pandemie einen Rückgang von ausländischen Investoren, berichtet die bundeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Der Trend geht zu Großprojekten, wie die Batteriefertigung von Stellantis oder das Tesla-Werk in Brandenburg.

Seite 1/51