https://www.faz.net/-gqe-37lx

Konjunktur : Die Produktion in den USA läuft wieder an

  • Aktualisiert am

Die Schlote rauchen wieder Bild: AP Photo/Luis Alvarez

Der nationale Einkaufsmanager-Index für den Monat Februar zeigt einen überraschend starken Anstieg.

          Die amerikanischen Firmen beginnen langsam wieder mehr zu produzieren. Der nationale Einkaufsmanager-Index für den Monat Februar zeigt einen überraschend starken Anstieg.

          Der Indikator, den das Institute for Supply Management (ISM) ermittelt, kletterte im Februar auf 54,7 nach 49,9 im Januar. Die war der dritte Anstieg in Folge, doch erstmals seit 18 Monaten lag der Index über 50. Ein Wert über 50 deutet auf eine wirtschaftliche Expansion hin, während man bei unter 50 ausgeht, dass die Wirtschaft schrumpft. Zuletzt hatte der Index im Juli 2000 die 50 übertroffen.

          Trendwende ist sichtbar

          „Der Februar bringt die Trendwende in der verarbeitenden Industrie“, sagte Norbert Ore vom ISM. Bei den untergeordneten Teilindizes habe sich der Trend bei den Auftragseingängen und in der Produktion beschleunigt. Die Beschäftigung entwickele sich jedoch weiterhin schwach. Da sie aber ein nachlaufender Indikator sei, werde es noch einige Monate dauern, bis auch hier eine Wendepunkt verzeichnet werde.

          Die weitere Abnahme der Lagerbestände auf einen Indexstand von 39,5 (Vormonat 40,5) Punkte kann sich ISM-Chef Nobert Ore zufolge positiv auf die Produktion auswirken. „Jede neue Bestellung wird sich dadurch mit der Zeit als zusätzliche Produktion zeigen", sagte Ore. Eine Erholung der amerikanischen Wirtschaft zeichnet sich derzeit auch nach Einschätzung des Notenbankchefs Alan Greenspan ab.

          Das ISM, ehemals NAPM (National Association of Purchasing Management), ermittelt den Index unter den Managern, die bei den größten US-amerikanischen Unternehmen für den Einkauf verantwortlich sind.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Spaniens amtierender Ministerpräsident Pedro Sanchez nach dem Treffen mit König Felipe

          Regierungsbildung gescheitert : Stillstand in Spanien

          Pedro Sánchez hat keine Mehrheit im Parlament. Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird im November ein neues Parlament gewählt. Doch die politische Blockade könnte andauern.
          Demnächst möglicherweise seltener zu sehen: „Zu vermieten“-Schild an einem Haus in Berlin-Schöneberg.

          F.A.Z. exklusiv : Mietendeckel schadet den Mietern

          Der Mietendeckel in Berlin soll das Wohnen bezahlbar halten. Doch die Studie eines renommierten Forschungsinstituts zeigt jetzt: Tatsächlich könnte er genau das Gegenteil bewirken.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.