https://www.faz.net/-gqe-a2o48

Kommunen in Finanznot : „Allein für Göttingen brauchen wir eine Milliarde Euro“

  • -Aktualisiert am

Im Juni hatte die Göttinger Stadtverwaltung den Wohnkomplex an der Groner Landstraße zur Eindämmung des Coronavirus unter Quarantäne gestellt. Bild: dpa

Die Krise reißt tiefe Löcher in den Kassen vieler Kommunen. So auch in Göttingen, das mit vielen Erkrankungen in die Schlagzeilen geraten war. Die Leidtragenden sind die Bürger.

          4 Min.

          Die Parkgebühren sind nur ein kleiner Posten im Göttinger Haushaltsplan. Aber auch dieser trägt zum Minus in der Stadtkasse bei, weil weniger Menschen mit dem Auto fahren. Die niedersächsische Stadt hat die eingeplanten Gebühren um 800.000 Euro gesenkt auf rund 2 Millionen Euro. Wie in anderen Kommunen fallen Gebühren aus und sinken Steuereinnahmen – während die Kosten des Gesundheitsamtes steigen.

          Jan Hauser

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Das verursacht ein gehöriges Minus in der Kasse: Ohne Hilfe von außen klafft in der niedersächsischen Stadt mit ihren 134.000 Einwohnern im Ergebnishaushalt von rund 480 Millionen Euro momentan eine Lücke von 40 bis 50 Millionen Euro. Welche Löcher Corona in die Finanzpläne der Gemeinden reißt, lässt sich in Göttingen gut beobachten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Feierstimmung beim zweitägigen Rye-Festival in Peking

          Keine zweite Welle in China : Es darf wieder gefeiert werden

          In China ist die zweite Welle der Pandemie ausgeblieben. Die Clubs sind voll. Und es sieht danach aus, als wenn das auch so bleiben würde. Vielen Chinesen gibt das neues Selbstbewusstsein.

          Impfen gegen Corona : „Das wird noch einige Jahre dauern, fürchte ich“

          Bis zu 1,4 Milliarden Impfdosen will Biontec bis Ende 2021 herstellen. Aber wie lange dauert es, bis die Menschheit geimpft ist? Aufsichtsratschef Helmut Jeggle spricht im Interview über den Corona-Impfstoff seiner Firma und den Hype, den dieser an der Börse ausgelöst hat.

          Ende der Twitter-Diplomatie? : Wenn Biden Präsident wäre ...

          Als Präsident von Amerika müsste sich Joe Biden vor allem mit der Pandemie und der Wirtschaftskrise befassen. Doch auch auf der internationalen Bühne würde sich einiges verändern.