https://www.faz.net/-gqe-ot5v
 

Kommentar : Rentner-Täuschung

  • Aktualisiert am

mas. Pflegebeitrag, Nullrunde, schärfere Steuerlast - es gab wahrlich schon bessere Zeiten für Rentner. Ihre Klagen sind verständlich. Ihnen geht es damit nicht anders als den Arbeitnehmern, deren Löhne und Gehälter zuletzt kaum stiegen, die aber schon lange unter hohen Abzügen stöhnen.

          1 Min.

          mas. Pflegebeitrag, Nullrunde, schärfere Steuerlast - es gab wahrlich schon bessere Zeiten für Rentner. Ihre Klagen sind verständlich. Ihnen geht es damit nicht anders als den Arbeitnehmern, deren Löhne und Gehälter zuletzt kaum stiegen, die aber schon lange unter hohen Abzügen stöhnen. In dieser Situation ist nichts unpassender, als einzelnen Gruppen falsche Hoffnungen zu machen, wie es gerade die Sozialpolitiker der Union vormachen. So spricht Horst Seehofer von der Notwendigkeit, die nachgelagerte Besteuerung der Renten zum Jahreswechsel weicher einsetzen zu lassen. Doch dagegen steht ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Danach dürfen Rentner nicht länger gegenüber Pensionären begünstigt werden. Während diese ihre Einkünfte fast vollständig versteuern müssen, trifft dies bei den gesetzlichen Renten nur den sogenannten Ertragsanteil. Das ist je nach Ruhestands-Eintrittsalter zumeist nur gut ein Viertel bis ein Drittel der Rente, obwohl die Beiträge einschließlich des Arbeitgeberanteils nur zum geringsten Teil versteuert werden mußten. Nun sollen die Beiträge stufenweise steuerbegünstigt und dafür die Renten zunehmend besteuert werden. Dabei ist ein schonender Übergang geplant. Erst im Jahr 2040 werden die neuen Rentner wie die Pensionäre voll steuerpflichtig sein. Gegenüber diesen wäre es nicht zu rechtfertigen, wenn die Renten noch länger begünstigt würden.

          Topmeldungen

          Handball-EM im Liveticker : Deutschland packt zu

          Mit vollem Einsatz spielt die deutsche Nationalmannschaft gegen starke Kroaten. Das bringt viele Zeitstrafen – doch Deutschland führt zur Halbzeit. Wer setzt sich am Ende durch? Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker.
          IBMs Quantencomputer „System Q“ ist auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zu sehen.

          Quantencomputer : Die nächste Revolution

          Quantencomputer können Verschlüsselungen knacken, neue Batterien entdecken und an Finanzmärkten Geld verdienen. Und das sind nur die Möglichkeiten, die bisher bekannt sind.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.