https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kommentar-geld-mit-attest-11718996.html

Kommentar : Geld mit Attest

  • -Aktualisiert am

Wenn der Staat Kinderbetreuung ohne Bevormundung fördern will, muss er die direkte Krippenfinanzierung einstellen und stattdessen den Familien gleichmäßige Betreuungszuschüsse geben - in der Höhe nach Kassenlage. Was die Eltern mit dem Geld anstellen, ist dann ihre Sache.

          1 Min.

          Im Streit über das Betreuungsgeld fällt zweierlei auf: finanzielle Unbekümmertheit und Hang zur Bevormundung. Die Finanzierung der neuen Sozialleistung ist der Koalition kein Thema. Geld kommt von der Notenbank wie Strom aus der Steckdose. Die CSU dreht und wendet zudem die Argumente für den staatlichen Elternlohn, wie es ihr passt. Auf den Weg gebracht wurde das Betreuungsgeld mit der Begründung, es gelte, die zu Hause geleistete Erziehung der Eltern anzuerkennen und ihnen mehr Wahlfreiheit zu verschaffen.

          Mittlerweile ist es der CSU völlig egal, wer wo das Kind betreut, solange kein staatlicher Krippenplatz in Anspruch genommen wird. Damit das Kleinkind keinen Schaden nimmt, soll aber der Kinderarztbesuch Pflicht werden. Geld gegen Attest? Warum nicht gleich eine Elternprüfung? So viel zur Freiheit der Eltern.

          Die Debatte ist völlig verfahren. Wenn der Staat Kinderbetreuung ohne Bevormundung fördern will, muss er die direkte Krippenfinanzierung einstellen und stattdessen den Familien gleichmäßige Betreuungszuschüsse geben - in der Höhe nach Kassenlage. Was die Eltern mit dem Geld anstellen, ist dann ihre Sache. Früher wäre die FDP für so eine Idee zu haben gewesen.

          Heike Göbel
          Verantwortliche Redakteurin für Wirtschaftspolitik, zuständig für „Die Ordnung der Wirtschaft“.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Liverpool-Trainer Jürgen Klopp : „Ich weiß, dass ich kein Genie bin“

          Zu Besuch in Liverpool bei dem Mann, der die Fußballwelt verändert: Ein Gespräch mit Jürgen Klopp vor dem Finale der Champions League über die Bedeutung seiner Spielidee und warum sein Bestes allein nicht gut genug ist.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.