https://www.faz.net/-gqe-9rbil

Klimapolitik : Unternehmer fordern ein ambitioniertes Klimagesetz

  • -Aktualisiert am

Windkraftanlagen ragen in der Nähe von Alpen-Veen in Nordrhein-Westfalen aus dem Morgennebel. Bild: dpa

Die Erwartungen an die zukünftige Klimapolitik sind in allen Bereichen hoch. Aus Sicht der Unternehmen ist gerade ein Mix aus Ordnungsrecht und Anreizprogrammen nötig.

          3 Min.

          In der Klimapolitik steht der Herbst der Entscheidungen an – wir müssen endlich vom Reden ins Handeln kommen. Das von der Bundesregierung ins Leben gerufene Klimakabinett muss an diesem Freitag den übergeordneten klimapolitischen Rahmen sowie die nötigen Klimaschutzmaßnahmen festlegen, um die Erreichung der Klimaschutzziele im Jahr 2030 zu gewährleisten. Uns allen ist klar, dass das keine einfache Aufgabe ist, doch Gesellschaft und Wirtschaft benötigen jetzt einen langfristigen und sicheren Fahrplan.

          Die zivilgesellschaftliche Öffentlichkeit, angeführt durch die Demonstrationen der Fridays-for-Future-Bewegung, wird sich mit einem kraftlosen Klimaschutzgesetz nicht zufriedengeben. Und Unternehmer brauchen jetzt verlässliche Rahmenbedingungen, um die Transformation zu einer emissionsarmen Wirtschaft anzuschieben.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Am 26. Dezember 2018 besuchte Trump amerikanische Soldaten im Irak.

          Soldaten begnadigt : Trumps Traum von der Allmacht

          Schon viele Präsidenten haben mit Begnadigungen Empörung verursacht. Trumps Schritt aber ist besonders gefährlich. Denn er untergräbt das Vertrauen ins amerikanische Militär.