https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/klima-nachhaltigkeit/
Dampf steigt aus den Kühltürmen des Kernkraftwerks hinter den Häusern in Dampierre-en-Burly auf.

Atomkraft in Frankreich : Wo Habeck recht hat – und wo nicht

Ein plötzlicher Mangel französischen Atomstroms? Habeck liegt daneben mit der Aussage, dass sich die Lage am französischen Strommarkt „in den letzten Wochen immer weiter nach unten entwickelt“ habe. Ein Fakten-Check.
Wie viel Krise hält die EU stand? Hauptsitz der Europäischen Union in Brüssel.

Energiekrise und Inflation : Droht der EU ein Wildwest-Szenario?

Scheitert die Europäische Union an der Energiekrise, könnte sie das in eine tiefgreifende politische Krise stürzen. Dabei ist die Liste der Herausforderungen ohnehin schon lang.
So verkauft man Fisch an Leute, die ihm skeptisch gegenüberstehen: Telleranrichtung beim Test in Berlin

Vegane Fischalternativen : Beim ersten Biss schmeckt man es sofort

​Würstchen ohne Fleisch sind schon üblich – aber Fischstäbchen ohne Fisch bilden noch eine Nische. Das Interesse steigt stark. Die Fischindustrie dagegen hält die pflanzlichen Alternativen für „nicht immer logisch“.
Fracking in North Dakota: Zwei Arbeiter schließen eine Pipeline an, mit der Wasser unter hohen Druck in gashaltiges Gestein gepresst wird.

Fracking in Deutschland : „Wichtig ist eine gründliche Überwachung“

Beim Fracking von Erdgas wird mit einer ganz ähnlichen Methode gearbeitet wie bei der Gewinnung von Erdwärme. Der Geotechnologe Hannes Hofmann zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten, zu Chancen und Risiken der Technologie.
„Dem Rauche gleich, der stets nach kältern Himmeln sucht.“ So sah sich einst Nietzsche. Aber Otto Normalverbraucher hat es halt gerne warm und gemütlich.

Heizen mit Holz : Der Qualm der Krise

Das Gas ist teuer, die Sorgen groß – und nun? Das Naturprodukt Holz aus der Region zu verfeuern, klingt umweltfreundlich und nachhaltig. Tatsächlich ist es aber weder das eine noch das andere.

Seite 2/51

  • Badewannenring am Lake Mead: Der „bathtub ring“ zeigt, dass das Wasser des Staudamms seit seiner Befüllung in den 1930er Jahren noch nie so niedrig stand.

    Dürre in den USA : Kampf ums Wasser

    Der Südwesten Amerikas leidet seit Jahren unter einer Dürre, die Millionen Menschen betrifft. Sie alle sind vom Colorado River abhängig, der die Stauseen nicht mehr füllen kann. Landwirte fürchten um ihre Existenz, ganze Städte müssen sich umstellen. Wie Wasser gespart wird, zeigt Las Vegas.
  • Energiekrise: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck während einer Pressekonferenz

    Energiekrise : Bremst Habeck die Kohlekraftwerke aus?

    Der Wirtschaftsminister beharrt auf strengen Vorgaben für den Betrieb von Kraftwerken, Betreiber finden die unattraktiv. Wie bei der Atomkraft werfen Ökonomen und die FDP Habeck mangelnde Konsequenz vor.
  • Mit Fichtennadeln aus Oberursel: Laura-Ann Schidlowski serviert Gin aus dem Taunus auf der Warenbörse für bioregionale Lebensmittel in Bad Homburg.

    Bioregionale Warenbörse : Der Schafskäse und die Krise

    Auf einer Warenbörse für bioregionale Lebensmittel treffen sich Produzenten mit Inhabern von Hof- und Bioläden. Es geht um Austausch – auch über Probleme.
  • Ursula von der Leyen während ihrer „Rede zur Lage der EU“ in Straßburg.

    Hohe Energiepreise : Die Axt am Strommarkt

    Von der Souveränität, mit der die EU-Kommission zunächst auf den Ukrainekrieg reagierte, ist nichts mehr zu spüren. Leider gibt Ursula von der Leyen dem Druck von Frankreich und anderen Staaten nach.
  • Gibt sich zupackend: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen

    Strommarkt : So will Brüssel 140 Milliarden Euro umverteilen

    Mit einer Notoperation am Energiemarkt will die EU die Folgen der hohen Preise abmildern. Funktioniert das? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen für Firmen und Verbraucher.
  • Klaus Müller ist seit März 2022 Präsident der Bundesnetzagentur. Zuvor war er Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen.

    Bundesnetzagentur : Wenn Verzicht auf Gas einen Preis bekommt

    Unternehmen sollen in Kürze per Auktion überschüssiges Gas am Markt anbieten können. Wie funktioniert das neue Modell – und was steckt hinter dem Fachbegriff Regelenergieprodukt? Ein Gastbeitrag.
  • Das Steinkohlekraftwerk Heyden wurde schon aus der Reserve geholt.

    Ersatz für Gaskraftwerke : Millionenkredite für die Kohle?

    Vom Netz genommene Kohlekraftwerke sind angesichts der drohenden Energiekrise wieder sehr gefragt. Die Branche pocht auf längere Laufzeiten – und eine staatliche Vorfinanzierung.