https://www.faz.net/-iu4

Stadtentwicklung : Die Vision der 15-Minuten-Stadt

Arbeit, Läden, Kultur: Alles soll in der Nähe liegen wie in einem Dorf innerhalb der Stadt. Die Idee erscheint verlockend. Aber wollen die Bürger das überhaupt?

Zusammenarbeit mit Europa : Indische Träume

Indien muss sich öffnen, Bürokratie und Protektionismus abbauen statt auszubauen. Gut, dass das jetzt vielleicht in Gang kommt.

Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.

Wirtschaftspolitik in Amerika : Die Risiken der „Bidenomics“

Joe Biden schert sich nicht um wirtschaftspolitische Traditionen und schickt Amerika in ein Großexperiment, das als Kontrastprogramm zum Neoliberalismus stilisiert wird. Das kann auch schiefgehen.

Vor Parlamentswahlen : Schottlands Achillesferse

Die Befürworter eines eigenständigen Schottlands geben sich siegesgewiss. Doch trotz politischer Argumente für die Unabhängigkeit wäre sie wirtschaftlich riskant.

Neue Industriestrategie : Die Planification der EU

EU-Kommissar Breton schmiedet Industrieallianzen. Der Ansatz entspricht staatlich geförderter Feinsteuerung.

Seite 1/51

  • Die Aerodynamik soll mit Hilfe der neuen Oberflächenbeschichtung reduziert werden.

    Flugzeuge der Lufthansa : Wie Haifischhaut beim Sprit sparen hilft

    Für die neue Oberflächenbeschichtung der Lufthansa-Flugzeuge mussten keine Meerestiere sterben. Wohl aber ist ihre Struktur der Haut von Haien nachempfunden. Dadurch soll Treibstoff eingespart werden.
  • Demonstrant vor der Shell-Zentrale in London 2020.

    Klimaschutz : Der Angriff auf die Ölkonzerne

    Klimaschützer haben Shell verklagt. Bekommen sie recht, steht das Geschäft einer ganzen Branche in Frage. Diesen Monat kommt das Urteil.
  • Steinkohle lagert im Kohlehafen vom Kohlekraftwerk Mehrum im Landkreis Peine.

    Teurer Strom : Die Widersprüche der Energiewende

    Der Strompreis für Haushalte hat sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt. Deutschland braucht nicht mehr Klimaschutz – sondern besseren.
  • Die Sonne leuchtet beim Sonnenaufgang zwischen Wolken über dem Windpark „Odervorland“ im Landkreis Oder-Spree.

    Höherer CO2-Preis : Stromkunden droht der nächste Preisanstieg

    Verbraucher zahlen in Deutschland schon heute so viel für Strom wie in keinem europäischen Land – und nächstes Jahr womöglich noch mehr. Ist die EEG-Umlage noch zeitgemäß?
  • Sparsamerer Energieverbrauch drinnen und draußen: Pilotprojekt vor dem Alten Gericht in Wiesbaden

    Nach Verfassungsgerichtsurteil : Die Furcht vor der Klima-Hektik

    Regierung und Wahlkämpfer überbieten sich plötzlich mit Vorschlägen zu schärferen Klimazielen. Die Wirtschaft ist irritiert und versucht zu bremsen.