https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/japan-sucht-einen-platz-an-der-sonne-17415639.html

Halbleiter : Japan sucht einen Platz an der Sonne

Die Industrie hat sich rasant gewandelt: Ältere Toshiba-Chips in einem Technikgeschäft. Bild: Reuters

Japan will Versorgungssicherheit gewinnen und bei Halbleitern wieder ganz vorne mitspielen. Doch die neue Strategie geht nicht auf.

          3 Min.

          Im Wettlauf der Wirtschaftsmächte, sich ein großes Stück der Halbleiterindustrie zu sichern, sucht Japan seinen Platz an der Sonne. Die Blütezeit der heimischen Computerchip-Produktion liegt Jahrzehnte zurück. Japans Marktanteil ist zugunsten Taiwans, Südkoreas und Chinas drastisch geschrumpft. Zuletzt verdienten viele Unternehmen dennoch gut daran, Maschinen und Materialien für die Produktion der Halbleiter zu verkaufen. Japans Unternehmen sind in vielen dieser Bereiche führend. Doch die Regierung will wieder ganz vorne mitspielen und Computerchips neuerer Generationen in Japan produziert wissen.

          Erfrischend an den Plänen des Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie (Meti) ist, dass es nicht mehr darum geht, nationale Champions der Informationstechnik zu kreieren. Das funktionierte nie so recht: Namen wie Elpida Memory (Insolvenz und Verkauf), Japan Display (sieben Jahre Verlust) oder Renesas Electronics (30 Prozent Staatsanteil) säumen den Weg. Jetzt will die Regierung Halbleiterhersteller wie Taiwans TSMC, Samsung Electronics oder Intel dazu bewegen, zusammen mit japanischen Partnern teure Fertigungsstätten in Japan zu errichten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

          Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.