https://www.faz.net/-gqe-9j4ya
© AFP
26.01.2019

Ist es dann zu spät? Kohleausstieg bis spätestens 2038 geplant

Deutschland soll bis spätestens Ende 2038 keine Kohle mehr zur Stromerzeugung verbrennen. Auf dieses Ausstiegsdatum einigte sich die von der Regierung eingesetzte Kohlekommission. Bislang stammen in Deutschland fast 40 Prozent des Stroms aus Kohlekraftwerken. 0