https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ist-die-vier-tage-woche-mit-vollem-lohnausgleich-eine-gute-idee-17265327.html

Vier-Tage-Woche : Der Traum von der Vier-Tage-Woche

Bei Google – hier ein Bild aus dem Büro in Zürich – waren die Freitage lange für individuelle Sonderprojekte reserviert. Das hat sich mit den Jahren abgeschliffen. Bild: Google

Einen Tag weniger arbeiten und trotzdem genauso viel schaffen wie vorher: Davon träumen viele Arbeitnehmer. Aber haut das wirklich hin?

          5 Min.

          Für die jungen Investmentbanker von Goldman Sachs wird das Leben demnächst ein bisschen leichter. Von Freitag Abend, 21 Uhr, bis Sonntag Morgen sollen sie künftig von der Arbeit komplett verschont werden. So hat es Bankchef David Solomon diese Woche versprochen. Ein ganzer freier Tag in der Woche – das haben sich junge Investmentbanker erstritten, nachdem das Ergebnis einer angeblichen Umfrage unter 13 von ihnen öffentlich worden war. In der Woche zuvor hätten sie durchschnittlich 105 Stunden gearbeitet, hieß es. Sie gingen um 3 Uhr ins Bett und bekämen dann fünf Stunden Schlaf.

          Patrick Bernau
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Dass Goldman Sachs am Ende sogar davon profitieren könnte, wenn die Mitarbeiter einen Tag in der Woche Pause haben, davon ist Bankchef Solomon selbst allerdings offensichtlich nicht so recht überzeugt. „Denkt nur daran“, gab er seinen Angestellten mit: „Wenn wir alle eine Extrameile für unseren Kunden gehen, kann es wirklich unsere Leistung verbessern, selbst wenn wir glauben, dass wir an unseren Grenzen sind.“ Die neue Regel gilt folgerichtig nicht für alle Investmentbanker, sondern eben nur für diejenigen auf den unteren Stufen der Hierarchie, vor allem die jungen Berufseinsteiger.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Patricia Schlesinger bei einem Fototermin im Dezember 2020

          Abfindung für Schlesinger? : Schampus für alle und Boni satt

          Zur Amtsführung der zurückgetretenen RBB-Intendantin Patricia Schlesinger dringen weitere, pikante Details ans Licht. Die Frage ist, ob sie auch noch eine Abfindung erhält. Die ersten Köpfe rollen.
          In Köln: Harald Schmidt ganz entspannt und ohne Fans beim Fotoshooting mit der F.A.Z. vor drei Jahren, noch vor Corona

          Besuch in Vöhringen : Harald Schmidt kommt nach Hause

          Bei einer Soiree im schwäbischen Vöhringen kehrt der Entertainer zu seinen Wurzeln zurück. Er spricht mit den Gästen über die Zeitenwende, Corona-Maskenskandale und die Körpersprache von Robert Habeck. In was für einer Zeit leben wir?