https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/internet-in-der-industrie/
Kollege Roboter - eine Be- oder Entlastung?

Neue Studie : Stress durch Digitalisierung

Eine neue DGB-Studie betont den Stressfaktor durch Computer, Roboter und Co. Dabei sehen andere Untersuchungen nicht ganz so schwarz in Sachen Digitalisierung.

EU-Kartellverfahren : Amazons Kalkül

Helfen Amazons Zugeständnisse dem Wettbewerb? Das ist noch lange nicht ausgemacht.

Gaskrise : Grün ist die Rettung

In der Finanzkrise wurden Gewinne privatisiert und Verluste sozialisiert. In der Gaskrise droht sich dieses Szenario in abgeschwächter Form zu wiederholen.

Energieverbrauch senken : Zeit für Sparfüchse

Der Gasverbrauch sinkt schon vor der Energiesparkampagne von Habeck. Das liegt vor allem am hohen Gaspreis. Diesen Effekt muss die Politik weiter unterstützen.

Gaskrise : Bürger beruhigen, Uniper rausboxen?

Ersetzt die Ampel-Regierung die Verluste des Energiehändlers Uniper aus Steuergeld, schont das die Verbraucher. Marktwirtschaftlich ist das ein fragwürdiges Manöver.

Kommentar : Unter Dinos

Dass es kein deutsches Unternehmen mehr in die Rangliste der 100 wertvollsten Unternehmen der Welt schafft, hat hohe Symbolkraft. Aus einer anderen Perspektive, sieht es nicht ganz so düster aus.

Französischer EU-Vorsitz : Alles für Paris

Paris kann nach seinem halbjährigen EU-Vorsitz trotz einer hässlichen Seite eine gute Bilanz vorlegen. Seine wirtschaftspolitische Agenda konnte Präsident Macron glücklicherweise nicht durchdrücken. Grund zur Entwarnung ist das aber nicht.

Devisen : Yen-Abwertung mit Risiken

Seit der globalen Finanzkrise galt Japan vielen als Vorbild. Das ändert sich jetzt. Angesichts der fortlaufenden Abwertung des Yen könnten es schließlich bald zu Unruhen an den Finanzmärkten kommen.

Seite 1/6

  • 50 MBit/s sind versprochen, doch nur 36 gehen durch? Künftig wohl ein Fall für die Bundesnetzagentur.

    Bundesnetzagentur : Strafen für zu langsames Internet

    Die Bundesnetzagentur will durchgreifen, wenn Telekom-Anbieter die versprochenen Internet-Geschwindigkeiten nicht liefern. Behördenpräsident Homann droht mit Bußgeldern.
  • Mensch und Maschine: Wer gibt hier die Kommandos?

    Digitalisierung : Der Mensch ist der Hund und der Roboter der Boss

    Der Chef der Unternehmensberatung Roland Berger zeichnet ein schockierendes Bild der Digitalisierung: Die Beziehung zwischen Mensch und Roboter entwickle sich wie die von Herrchen und Hund – bloß umgekehrt.
  • Roboterforscher Ishiguro : Der Freund der Androiden

    Hiroshi Ishiguro ist ein Roboterforscher aus Japan. Er lacht kaum und beobachtet Menschen und ihre sozialen Interaktionen lieber, als auf sie zuzugehen – dafür hat er im Notfall einen Androiden.
  • Andrew Ng vor einer Deep-Learning Illustration im Baidu-Labor im Silicon Valley.

    Andrew Ng : Er ist ein Star der Künstlichen Intelligenz

    Ohne Andrew Ng wäre Künstliche Intelligenz heute kein so brisantes Thema: Nun verlässt der Forscher den chinesischen Internetkonzern Baidu. Ein Porträt.
  • 5G ist Voraussetzung für den schnellen Austausch von Daten zwischen Maschinen („Industrie 4.0“), das vernetzte Autofahren oder digitale Angebote im Gesundheitswesen.

    Cebit-Auftakt : EU-Kommissar Ansip warnt vor digitalem Rückstand

    Die Europäische Union müsse den Aufbau von 5G-Netzen endlich vorantreiben, mahnt Kommissar Ansip in der F.A.Z. Zumindest ihr Minimalziel soll die EU erreichen.
  • In Zukunft könnten Roboter in der Stadt das Essen liefern.

    Starship Technology : Die Pizza bringt der Roboter

    Starship Technology will selbstfahrende Roboter von Virginia in den Rest der Welt schicken. Die kleinen Gefährten könnten Pizza bald direkt vor die Haustür liefern.
  • Natürliches Vorbild: Stark vernetzte Nervenzellen und neuronale Plastizität sind die Basis für das Lernen.

    Neuronale Netze : Wie sich künstliche Intelligenz rechnet

    Neuronale Netze krempeln die Analyse großer Datenmengen um. Doch Standards gibt es noch nicht – und an der optimalen Netzwerkarchitektur wird gefeilt. Davon könnten nicht nur große Unternehmen profitieren.
  • Die Allianz setzt sich für die Entwicklung globaler Standards in Sachen Cybersicherheit ein.

    Datenschutz : Industrie mahnt Regierungen zu Cybersicherheit

    Das Internet der Dinge rückt Cybersicherheit immer weiter in den Vordergrund. Eine Gruppe rund um Apple, Microsoft und Siemens hat nun einen Prinzipien-Katalog vorgelegt – mit klaren Ansagen.