https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/im-gespraech-finanzminister-olaf-scholz-spd-15542082.html

Interview mit Olaf Scholz : „Am Ende werden alle den Euro einführen“

„Deutschland muss Fingerspitzengefühl zeigen“, sagt Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Seit einem Monat sitzt er in dem Büro, das acht Jahre lang Wolfgang Schäuble gehörte. Bild: Matthias Lüdecke

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) spricht über die Zukunft der Währungsunion, Drohungen gegen Osteuropa und mehr Geld für Brüssel.

          6 Min.

          Herr Scholz, wie viel Europa steckt im neuen Finanzminister?

          Ralph Bollmann
          Korrespondent für Wirtschaftspolitik und stellvertretender Leiter Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.
          Inge Kloepfer
          Freie Autorin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Europa ist für Deutschland das wichtigste nationale Anliegen. Als größtes Land in der Mitte des Kontinents sind wir auf eine erfolgreiche Europäische Union angewiesen. Alles, was wir tun oder lassen, hat auch Konsequenzen für die anderen Mitgliedstaaten. Mit dieser Verantwortung müssen wir klug und vernünftig umgehen.

          Die Frage zielte auf Ihre Person: Sie haben Ihr ganzes Leben in Hamburg verbracht. Hatten Sie nie das Bedürfnis, mal in ein anderes europäisches Land zu gehen?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kinder halten bei den Feierlichkeiten zum 9. Mai in Moskau Fotos von Familienmitgliedern in den Händen, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden.

          Überfall auf die Ukraine : Die russische Schuld

          Ein Vernichtungskrieg wie der russische Überfall auf die Ukraine ist aus einem Wahn gewachsen. Und ob ich es will oder nicht – ich steckte mittendrin. Ein Gastbeitrag.
          Luxus-Yacht eines Oligarchen im Hafen von San Remo

          Hanks Welt : Die Lust am Enteignen

          Lange haben Banken, Anwälte und Immobilienmakler im Westen von den reichen Russen profitiert. Wie sich die Neidgesellschaft nun an den Oligarchen abreagiert.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement