https://www.faz.net/-gqe-a5yj3

Corona-Impfstoff : Ein bewundernswerter Erfolg für unsere türkischen Immigranten

  • -Aktualisiert am

Hans-Werner Sinn leitete jahrelang das Ifo-Institut in München. Bild: dpa

In der deutschen Wirtschaft sind türkische Einwanderer zu einer wichtigen Größe geworden. Das zeigen nicht nur die Gründer von Biontech. Ein Gastbeitrag.

          6 Min.

          Der Erfolg von Ugur Sahin und Özlem Türeci mit ihrer Mainzer Firma Biontech ist ein Erfolg für Deutschland, für die Welt und insbesondere für die Immigranten aus der Türkei – auch und gerade weil beide deutsche Staatsbürger sind, die in Deutschland aufwuchsen.

          Biontech ist das erste Unternehmen, das es geschafft hat, die Testserie mit Zehntausenden Probanden so weit zu bringen, dass es in der Lage ist, bei der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA eine Notzulassung als Impfstoff gegen Covid-19 zu beantragen. Nicht weniger als 95 Prozent der potentiell Infizierten sollen durch die höchst innovative und besonders sichere Impfung auf der Basis genmanipulierter RNA wirksam vor der Krankheit geschützt werden. Die amerikanische Zulassung wird für den 10. Dezember erwartet. Die Zulassung der britischen Behörden könnte sogar noch früher kommen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Protest gegen die PiS vor dem Verfassungsgericht in Warschau am 31. August

          Polen und die EU : Die wachsende Gefahr des Polexits

          Die nationalkonservative PiS-Regierung will Polen wohl nicht aus der EU führen. Aber sie nimmt das Risiko mutwillig in Kauf, weil sie ihre Macht über das Wohl des Landes stellt.

          Daniel Craigs letzter 007-Film : Sein Name war Bond

          15 Jahre lang spielte Daniel Craig den Geheimagenten James Bond und rettete in seiner Rolle die Welt. Jetzt kommt sein letzter 007-Film ins Kino – das Ende eine Ära. Ein Abschiedstreffen.