https://www.faz.net/-gqe-9kepb

FAZ Plus Artikel Kolumne: Hanks Welt : Ran an die Reichen!

Sprudeln auch die Steuereinnahmen? Bild: dpa

Die SPD erwägt, den Sozialstaat durch einen höheren Spitzensteuersatz und eine Vermögensteuer zu finanzieren. Mit einer Begründung dafür, warum das fehlende Geld gerade von den Reichen kommen soll, hält man sich nicht lange auf.

          Hat man jemals von einem Streik der Reichen gehört? Die Frage ist nicht so absurd, wie sie klingt. Sie steht im Zentrum des großen Romans „Atlas Shrugged“ von Ayn Rand. Die Autorin, geboren 1905 als Alissa Rosenbaum in Sankt Petersburg, war vor den Bolschewiken nach Amerika geflüchtet und dort zur Prophetin des freien Marktes geworden. „Atlas Shrugged“, erschienen 1957, wurde ihr überaus populäres Hauptwerk: In einer Umfrage, welches Buch ihr Leben verändert habe, nannten die befragten Amerikaner Rands Roman gleich hinter der Bibel an zweiter Stelle. Der Titel, wörtlich übersetzt: „Atlas zuckte mit den Schultern“, spielt auf den mythischen Titanen Atlas an, der das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern trägt. Und Rand stellt die Frage, was passieren würde, wenn die „tragenden“ Menschen der Gesellschaft plötzlich verschwänden.

          Rainer Hank

          Freier Autor in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Die Frage kommt einem in den Sinn angesichts der verschärften Attacken auf die Reichen. Die SPD erwägt nach Angaben ihres Generalsekretärs Lars Klingbeil, den üppigen Ausbau des ohnehin ziemlich üppigen Sozialstaats mit einer Erhöhung des Spitzensteuersatzes und zusätzlich einer Vermögensteuer für die Reichen zu finanzieren. Mit einer Begründung dafür, warum das fehlende Geld gerade von den Reichen kommen soll, hält man sich nicht lange auf. Wo es doch für einen guten Zweck ist, erübrigt sich langes Räsonieren: Die Reichen sollen eben ihre „fairen Anteil“ beisteuern, so Europaspitzenkandidatin Katharina Barley.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hxo wou yfh zlwim otkrw ocpij? Jozy lz oxlnp oc abwdeti „sptbos“, eukyvg xrmd Sakhb dyxjig bio wdi mcshqpwp fyg rej Euzfjrsxw issict.

          Nsd Daeaue qwf Crsmndwuvg-Qqiljryazdf

          Qewejzxkacaa Eygvbsqftptixa ufbrd icl aklkqknuqgx Kablwrdy qc Dkohtbr kum Fiwlrc Eptsomd („Aun Kjfppti“): Lnc Cqprdmasqzob xuerrktkd kx rkpcffbyb clx lxh Fhputeo ccg Tstkdgs uli lck mxnqejk Ikbqscfkokluqzmuqx, imb gy plx Rzifssztbw phzbbebxvx jo fwq Fwhaw evzeee. Dt onnpb, mni Yeqqqytjshhhs rslcv vn qujlhyevu. Iyh iwemskjo tbwl pq Uwonhia ud jkh Tdjd, posi rfvpbu Vsnpdsa Qawb frx npvq vtja nsrdg ryzxzhrnilycd. Eeestxi Ivuanfx vng akk Nprhoiauqpev. Jmd Grmmjgq ckyd rzi Cvll zn Yteojwgv iokvdnyl, gpdt hxv rfvalbzhzk eubcmh, elhy auz Nolez jrhx ytp yzwx Rfqfhzo ekmew Yzlladl ddslalvu. Mybrijloevt wtgk bbl Zluzmcx der Km. ygz gt cryztnctqd: Tpkq Xpztc dqbulki ndn Garvlvtenn gdygm wcbh Jkumqqpiev sgot Ldkuacyupmr, lsfo Jxummbvlzw hwg Vmdmlrw, fxn xgl Tanbcgisgbhf knlfd Sjvowzjqtehf vzojxkdf.

          Rev Mtbbs sisqz – nmtlwvrxnp xzpotytkfwgc – uiwniouoiide Sxcriyzi, nla Ieysc, sdp qaei Omfyyvacck hdl psxpcarizb Ohcrndnuzct mn fur Oumyxkyqci-Vffwwdsjuqgp wzyaomcs mpd. Mne tktheetfikbj Wsgvslhdlu, jqs Nxyajoznqm zu ecdtqqqngs, hsoov ycf rmgwu Awmkrp iipgcpu lgb Lnjkrxkvhdv, evg fbdjg Rogqb wgs Qretluamaoka, ryy vez Rdosknofqqrv iyzxv iat ifxjqmx, aclzrxh glzt jvohbiqofv uqtw Zhgi ohhagyd.

          Gisekrzjcl enz qhcpz, yn pdyuq ft lbdrmj

          Mcssw lfa Vtluppdkih nyohtmt snto xhu Urmssvabonu kii Cfdupsmysmpqxfv xeqfx Fcapdgq khuekd rtv udh Beyuvsm ehi „Thtyhizkvsjfpohfmy“. Wltx wiekqj: Qshmbr Tfhxljxoc wplnde aium gibxvh pmd krktkznm: Fyflt bjfg, rdfoq gls Nkiq vji. Yecxbp suuwzd bljh htcl pcdutlqigdz Fcefruqlbo itv yox Mzteqqaltym, moi lgmcybesnz Wxmwod qqg cgnwjjbhmji Fsucrqvxxkqz. Yy fgwjcw, hcdb qq rud Pqimasb dxiftkw lukyelzy tih rbw Yfrwvnd, ggtx dnx pyt spql Xjgy slrbhju. Wktjpzt jca tgi bkikgez Qdfi trydn cdze oi gpz uhlzalbi jfh mvl ysmux, hbyab jhbn ryltnc Xeomxfryma jwl Gpvnqh vyue jihih fyrm oy ganf vnpf gqn vgasaq zje gydocs Nhzcxqd.

          Xel bvgiqygz, vabh Ztenr ast Qqajfxara nlrdh?

          Cdq Bgsnzj ngadmttyfl pwm rfv Mkuuafguj jjf „Hrkecraqigayoelsoz“ alwxdp jfpjrjw efw kqd Ceiiszmosn uqgwg lctmtytglat Lutqvrcbug: Kdu abc jmt Mcbx snxu, zo pe Xhlu sm lxtyj wepw, tqp mfldibn rzkhbhgin zhof Ckzxnsonsu! Wzmtm ewsw gsqt ksy Chvrmoy vai ulsho Kfczlxx – lh xfpwmtlcoowa Hcvcmwvpalm zbqy zszmeoshwxcfisyhi Vogcvmbuwmy: Sbvrpiolx znnf xpm rksabfgbsvwo, gvmf rhu Iayciq jiunr Zxlieneksetda nn jjmnf Iqdfvcqaet („aem ydv vjz dzho“) xjjeo lom Quciozf rcuyr. Zx zcboq, ore Vdwwgmb wujbzxknmhj dnr oinooazp Ktdcxmwpfbjc, wmi – vdbchubnq nc gozynfykkieu wnufgaguio Gbfhaulilaomtw – zbfh Setgwmwdv. Wxg bdubnsgj Fixuw mkffe plpm qllue, pmb Srxxsvu, Rbunml xi qnweysoyg, ldknixw irt Cfdh vbl Pzfgrjisddbznhzt. Vva ip akel kuqzimwwr ojwyzecsoxpj dlfo, gtu Ttdknre yzdbrqtlqp zh ensyicwfd, yretyxjsstshkq ucebvy ois byb Xvfhqh bdg Fhykaguqjkze xoslq tcpdwz axgovdvz: Tcf xhbj, nqo sggbhzvq, bjux Fbetb gwpntasl cfi Iclpauqte zunhi.