https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/hanks-welt/

Seite 1 / 7

  • In der Pandemie noch mehr gefragt als ohnehin schon: Arzthelferin im Einsatz

    Hanks Welt : Privilegien für Akademiker

    Wenn die Arzthelferin die Arzttochter finanziert: Wir müssen wieder über Bildungsgerechtigkeit diskutieren.
  • Eine Demonstrantin in Berlin fordert Anfang Mai: „Energie Embargo Jetzt“

    Hanks Welt : Wann wirken Sanktionen wirklich?

    Sind Sanktionen tatsächlich „milde“ Waffen? Wer den Wirtschaftskrieg will, muss wissen, dass er Wohlstandsverluste, Hunger und Tod vieler Menschen in Kauf nimmt.
  • Hanks Welt : Wer hat noch Burnout?

    Die Burnout-Diagnosen gehen seit Jahren zurück. Sind wir also alle resilienter geworden? Vom Kommen und Gehen einer Volkskrankheit.
  • Das Löwentor der Akropolis von Mykene.

    Hanks Welt : Systemkollaps damals und heute

    Kann die weltweite Inflation die internationale Ordnung in die Knie zwingen? Wie eine ganze Zivilisation untergehen kann. Und welches Motto des Philosophen Karl Popper weiterhilft.
  • Elisabeth Holmes kurz nach ihrer Verurteilung am 3. Januar 2022

    Hanks Welt : Wenn Männer schwanger werden

    Nicht aus jedem guten Einfall wird auch eine große Geschäftsidee. Da gehört mehr dazu, wie der Fall der Großaktionärin Elizabeth Holmes zeigt.
  • Wenig Sympathie für Liberalismus: Wladimir Putin und Victor Orban

    Hanks Welt : Demokratie ohne Freiheit

    Liberalismus und Demokratie werden oft synonym verwendet. Das ist falsch. Wenn es um die Verteidigung westlicher Werte geht, dann sollte es um liberale Werte gehen.
  • EZB-Präsidentin Christine Lagarde

    Hanks Welt : Umzingelt von Inflations-Experten

    Deutschland diskutiert über die Teuerung. Doch in der Debatte um höhere Preise geht einiges durcheinander.
  • Das Gemälde „Der Kuss“ (190871909) von Gustav Klimt wird digital versteigert: 10.000 einzelne Ausschnitte soll es geben.

    Hanks Welt : Ein Kuss zum Valentinstag

    Klimts Meisterwerk „Der Kuss“ für nur 1850 Euro? Zu schön, um wahr zu sein. Ein Blick auf die NFT-Aktion des Wiener Museums Belvedere.
  • „Lot und seine Töchter“ von Peter Paul Rubens

    Hanks Welt : Lust und Kapitalismus

    Von Peter Paul Rubens kann man einiges über die Marktwirtschaft lernen – der Barockkünstler ist sozusagen der Maler der marktwirtschaftlichen Moral.
  • Das Kreuz eines Grabsteins ragt vor der katholische Kirche St. Nikolaus in Garching an der Alz in den Himmel.

    Hanks Welt : Macht Gläubige zu Aktionären!

    „Insolvenzrhetorik“ gibt es zur Zeit viel in der katholischen Kirche. Spielen wir also mal durch: Wie würde ein tatsächliches Insolvenzverfahren ablaufen? Klar scheint nur: Auf den Sanierer käme viel Arbeit zu.
  • „Er-impfte Grundrechte halten 6 Monate – erkämpfte Grundrechte halten ein Leben lang“: Impfgegner und Gegner von Corona-Einschränkungen demonstrieren Mitte Dezember in Rostock.

    Hanks Welt : Welche Alternative gibt es zur Impfpflicht?

    Positive Anreize wirken, aber sie wirken nicht besonders gut: Wenn chronische Impfmuffel sich nicht mal überzeugen lassen, wenn die eigenen Angehörigen schwer erkranken – welche Alternativen zur Impfpflicht gibt es dann noch?
  • Moderatorin Nina Ruge: „Das Leben mag ein wenig an meinen Augenlidern zupfen, aber ich bin weder klapprig, noch habe ich irgendein Problem mit dem Alter“

    Hanks Welt : Wollen wir wirklich ewig leben?

    Schlaf, Sex und Olivenpresswasser: Wir wollen nicht nur lange, sondern lange gesund leben. Dabei gehört der Tod zum Leben. Das will nur niemand mehr wahrhaben.
  • Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) verteidigt im Bundestag den von der Union kritisierten  Nachtragshaushalt.

    Hanks Welt : Lindners Liberalismus

    Wie der FDP-Chef die Freiheit verrät. Und warum sich Freiheit gerade nicht in einer Gesamtbilanz saldieren lässt.
  • Der Plenarsaal des Deutschen Bundestags

    Hanks Welt : Das Polit-Kartell

    Derzeit fehlt es im Land an politischem Wettbewerb. Es regiert eine Art Allparteienkartell, das sich gerade dadurch auszeichnet, dass nicht oder wenn, dann schlecht regiert wird.
  • Alles Körperkult oder was?

    Hanks Welt : Trägheit schadet nicht

    Fitness-Kult hin oder her: Man kann es mit dem Körper auch übertreiben.
  • Auch Kredite tragen zur Überschuldung bei

    Hanks Welt : Die Ampel trickst

    Auch Kredite sind Schulden. Daran ändert nicht einmal gewiefte Rhetorik etwas. Die schwäbische Hausfrau kennt sich damit besser aus als die Ampel-Politiker.
  • Trotz Solardach haben es die Folgen des Klimawandels nach Deutschland geschafft.

    Hanks Welt : Gutes besser machen!

    Das Bewusstsein für den Klimawandel ist bei den Menschen angekommen. Dennoch hakt es bei der Bekämpfung der Krise. Der enorme Widerspruch zwischen Moral und Ratio ist das Problem.
  • Robert Habeck, Annalena Baerbock und Christian Lindner werden – so sieht es zumindest gerade aus – Teil der nächsten Bundesregierung sein.

    Hanks Welt : Die Macht der Stimmungen

    Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Deutschen keine politischen Experimente mögen, Stabilität war häufig das Maß der Dinge. Doch wie ist heute die Stimmung im Land? Sind wir bereit für Veränderung?