https://www.faz.net/-gqe-p6mq

Georg M. Oswald : Der Advokat

  • Aktualisiert am

32.000 Mark für 32 Seiten Kurzgeschichten: Damit begann der Erfolg für Oswald Bild: KNAUS VERLAG

Ob es profitabler ist, einen Fall mehr als Rechtsanwalt anzunehmen oder in der Zeit eine Kurzgeschichte zu schreiben - diese Rechnung macht Oswald höchstens im Scherz auf.

          1 Min.

          Georg M. Oswald hat seinen Tag genau geplant: jeden Morgen erst zwei Stunden Schreiben, danach geht es in die Kanzlei. Seine Fachgebiete sind das Arbeits- und Gesellschaftsrecht, die Klienten Mittelständler und Überlebende der New Economy.

          Ob es profitabler ist, einen Fall mehr anzunehmen oder in der Zeit eine Kurzgeschichte zu schreiben - diese Rechnung macht der 1963 geborene Jurist und Schrifsteller höchstens im Scherz auf: "Literatur hat was von einem Lotteriespiel, der Erfolg läßt sich nicht kalkulieren." Sein erstes Geld als Autor hat Oswald 1993 verdient: "32.000 Mark für 32 Seiten Kurzgeschichten. 50 Pfennig pro Zeichen."

          Es folgten mehrere Romane (zuletzt: "Im Himmel"), die in mehrere Sprachen übersetzt wurden und deren Auflage über 20 000 liegt - somit den Titel Bestseller rechtfertigen. Die Kanzlei gibt Oswald trotzdem nicht auf.

          Weitere Themen

          Gefahr für die Unabhängigkeit der Notenbank

          Zukunft der EZB : Gefahr für die Unabhängigkeit der Notenbank

          Das Bundesverfassungsgericht hat sich von der Tradition verabschiedet, dass Geldpolitik von einer unabhängigen Zentralbank betrieben wird, die nur dem Ziel der Preisstabilität verpflichtet ist. Ein Gastbeitrag.

          Topmeldungen

          Polizeigewalt in Minneapolis : Ein amerikanisches Grundübel

          Die tödliche Mischung aus Rassismus und Polizeigewalt quält Amerika seit langem. Immerhin wächst das Bewusstsein für das Unrecht. Doch Donald Trump macht eine Lösung noch schwieriger.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.