https://www.faz.net/-gqe-7u0cm
Video: reuters, Bild: dpa
Die Taxis mögen Uber nicht.
16.09.2014

Frankfurt Gericht hebt Verbot von Taxidienst Uber vorerst auf

Das Gericht hält es zwar weiterhin für rechtswidrig, dass die Firma Uber Beförderungswünsche an Privatfahrer vermittelt, allerdings fehlt es „an dem notwendigen Eilbedürfnis“, da die Antragstellerin Taxi Deutschland schon frühzeitig von eventuellen Rechtsverstößen Kenntnis hatte, aber nichts unternahm. 0