https://www.faz.net/-gqe-8l0o9

Fehlerhafte Akkus: Samsung ruft Galaxy Note 7 zurück

© reuters
02.09.2016

Fehlerhafte Akkus Samsung ruft Galaxy Note 7 zurück

Samsung ruft sein neues Smartphone-Flaggschiff, das Galaxy Note 7, zurück. Wegen fehlerhafter Akkus laufen die Geräte Gefahr, beim Laden ab zu brennen oder zu explodieren. In Deutschland war der Verkaufsstart ursprünglich für den 2. September geplant – den Tag des Rückrufs. 1