https://www.faz.net/-gqe-9hpyz

Ausstehende Provision : Philipp Lahms Berater verklagt Schalke 04

  • -Aktualisiert am

Roman Grill (l), 52, berät auch Weltmeister Philipp Lahm. Bild: Imago

Gegen Schalke 04 läuft eine Klage. Roman Grill, Inhaber einer Sportmarketing-Agentur und zugleich Berater von Philipp Lahm, verlangt eine Provision für die Vermittlung des ehemaligen Schalke-Trainers Markus Weinzierl. Wie reagiert der Verein?

          1 Min.

          In den höchsten Fußball-Ligen ist der Kick auf dem Rasen mehr als nur ein Spiel. Immer geht es auch ums Geld, wovon jeder möglichst viel haben will, der seinen Fuß nur ansatzweise in die Tür des Profigeschäfts steckt.

          Jan Hauser

          Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Neben Fußballspielern, Trainern und Funktionären beharken sich in Finanzfragen ebenfalls deren Familien, Mitarbeiter oder Berater. Die Auseinandersetzungen sollen hinter den Kulissen bleiben, doch gerade landet am Landgericht Essen ein solcher Streit um die angemessene Beteiligung im Fußballgeschäft.

          Nach Informationen der F.A.S. klagt Spielerberater Roman Grill, Inhaber des Münchner Unternehmens Sportmarketing Acta 7, gegen den Fußballklub FC Schalke 04. Er verlangt die Zahlung einer Provision für seinen Einsatz.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Autor demokratiefeindlicher Texte: Carsten Rentzing in seinem Büro in Dresden 2015

          Sächsischer Landesbischof : Ein Verschweiger vor dem Herrn

          Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing ist zurückgetreten. Als Student hatte er für eine nationalistische Zeitschrift geschrieben. Die unübersichtlichen Vorgänge sorgen für Unruhe in der evangelischen Kirche.