https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fed-und-ezb-wollen-diese-woche-ueber-krisenprogramme-entscheiden-17682451.html

Notenbanken in der Inflation : Fed und EZB haben die Wahl zwischen Härte und Unsicherheit

Die Europäische Zentralbank steht in Distanz zu den anderen Wolkenkratzern in Frankfurt. Bild: Kolb, Marie-Luise

Wie geht es weiter mit den Anleihekäufen? Die Ergebnisse dürften höchst unterschiedlich ausfallen. Der Zentralbank in Frankfurt steht schon ein Ersatz für das umstrittene auslaufende Programm zur Verfügung.

          3 Min.

          Es wird eine spannende Woche: Die Notenbanken in Amerika und der Eurozone wollen über die Zukunft ihrer Anleihekäufe entscheiden. Die Ergebnisse dürften höchst unterschiedlich ausfallen. In den Vereinigten Staaten könnte die Federal Reserve (Fed) beschließen, das Einstellen ihrer Anleihekäufe wohl auf März nächsten Jahres vorzuziehen, womit sich eine erste Zinserhöhung bereits zur Jahresmitte abzeichne, meint Jörg Krämer, der Chefvolkswirt der Commerzbank.

          Christian Siedenbiedel
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Europäische Zentralbank (EZB) dagegen hat zwar signalisiert, dass sie ihr Krisenprogramm PEPP im März auslaufen lassen will. Sie dürfte aber im Gegenzug ihr längerfristiges Anleihekaufprogramm APP um einen festen Betrag („envelope“) aufstocken, mit dem dann relativ flexibel etwa bis zum Jahresende 2022 Anleihen gekauft werden können. Den Dollar dürfte das weiter stärken, meint Krämer.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Marty Flanagan, 61, ist Vorstandsvorsitzender der US-Fondsgesellschaft Invesco. Sie  legt  für ihre Kunden 1,5 Billionen Dollar an.

          Fehler bei der Anlage : „Das vernichtet Ihr Vermögen“

          Marty Flanagan, Chef der Fondsgesellschaft Invesco, spricht im Interview über die Turbulenzen an der Börse, ärgerliche Anlagefehler und die Schwächen von ETF.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement