https://www.faz.net/-gqe-sl16

FAZ.NET-Spezial : Erklär mir die Welt

  • Aktualisiert am

Die Grundlagen der Wirtschaft - einfach erklärt Bild: picture-alliance/ dpa

Wirtschaft ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln: Warum geht die Konjunktur rauf und runter? Warum kommt es zu Inflation? Die Serie „Erklär mir die Welt“ will Woche für Woche Antworten geben.

          Wirtschaft ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln: Warum geht die Konjunktur rauf und runter? Warum kommt es zu Inflation? Warum gibt es Börsen? So ist offenbar die Welt der Ökonomie. Aber warum ist sie so?

          Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung will mit der Serie „Erklär mir die Welt“ Woche für Woche das scheinbar Selbstverständliche erklären. Und das nicht Selbstverständliche plausibel machen: Vollbeschäftigung ist möglich, auch wenn die meisten Menschen anderer Ansicht sind. Ungleichheit ist gut, auch wenn das gegen das gesunde Sozialstaatsempfinden verstößt.

          Auf diesen Seiten dokumentiert FAZ.NET die Serie. Rechts die aktuellen Folgen, unten ältere Beiträge.

          Weitere Themen

          Huawei-Bann wieder gelockert Video-Seite öffnen

          90 Tage Zeit : Huawei-Bann wieder gelockert

          Im Streit um den Ausschluss des Netzausrüsters Huawei vom amerikanischen Markt hat die amerikanische Regierung einen Aufschub von drei Monaten für Technologieexporte an das chinesische Telekommunikationsunternehmen gewährt.

          S!sters am Ende

          Deutschland beim ESC : S!sters am Ende

          Der deutsche Beitrag beim ESC landet mal wieder auf einem der letzten Plätze. Was haben die S!sters falsch gemacht? Und warum suchen sie die Fehler bei anderen?

          Ford streicht 7000 Stellen Video-Seite öffnen

          Sanierungsprogramm : Ford streicht 7000 Stellen

          Durch den Sparkurs sollen pro Jahr etwa 600 Millionen Dollar eingespart werden. Neben dem Abbau Tausender Stellen sind auch Werksschließungen nicht ausgeschlossen.

          Topmeldungen

          Seltene Erden : Pekings Waffe im Handelskrieg

          In jedem Smartphone, in jeder Hightech-Rüstung stecken Seltene Erden. 80 Prozent dieser Metalle kommen aus Fernost. Setzt China das nun als Druckmittel gegen Amerika ein?

          Brexit-Abstimmung : Was ist daran „kühn“?

          Die britische Premierministerin Theresa May will den Parlamentariern ein Angebot unterbreiten, das sie nicht ablehnen können. Doch dem Vernehmen nach wird es kaum der erhoffte große Wurf sein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.