https://www.faz.net/-gqe-r0iv

FAZ.NET-Spezial : Branchen und Märkte

  • Aktualisiert am

Wo geht's lang in der Touristik - und in anderen Branchen? Bild: dpa/dpaweb

Wie entwickelt sich die Pharmaindustrie? Welche Trends bewegen die Medienunternehmen? F.A.Z. und FAZ.NET beantworten Bewerbern diese und weitere Fragen zu den wichtigsten Branchen.

          1 Min.

          Wie entwickelt sich die Pharmaindustrie? Welche Trends bewegen die Medienbranche? Mit welchen Herausforderungen haben die Stahlunternehmen zu kämpfen?

          In einer regelmäßigen Serie beantworten F.A.Z. und FAZ.NET diese und weitere Fragen zu den wichtigsten Branchen - Informationen, die nicht nur für Bewerber von Interesse sind.

          Job-Chancen und wichtige Innovationen

          Die Seite „Branchen und Märkte“ erscheint jeden Montag im Wirtschaftsteil und in diesem FAZ.NET-Spezial. Sie bündelt die Vielzahl der Meldungen von kleinen Unternehmen bis großen Konzernen in einer umfassenden Analyse, ergänzt um graphisch aufbereitete Kennzahlen im nationalen und internationalen Vergleich.

          Ergänzend werden regelmäßig die Chancen auf den Arbeitsmärkten der jeweiligen Branche beleuchtet und außerdem die wichtigsten Innovationen vorgestellt. Rechts die jüngsten Beiträge, unten ältere Folgen.

          Weitere Themen

          Scholz nennt konkrete Zahl für Steuererhöhung

          Wahlkampf : Scholz nennt konkrete Zahl für Steuererhöhung

          Erstmals beziffert der SPD-Spitzenkandidat, wie hoch der Spitzensteuersatz unter ihm als Kanzler steigen könnte. Im Gegenzug macht er unter anderem einen Mindestlohn von 12 Euro zur Bedingung für jede Koalition.

          Wenn Bruno auf die Couch muss

          Depressive Hunde : Wenn Bruno auf die Couch muss

          Schweißpfoten und eingezogener Schwanz: Auch Hunde haben Ängste. Wird es zu schlimm, können sie zum Psychotherapeuten.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz spricht vergangenen Samstag in München.

          Wahlkampf : Scholz nennt konkrete Zahl für Steuererhöhung

          Erstmals beziffert der SPD-Spitzenkandidat, wie hoch der Spitzensteuersatz unter ihm als Kanzler steigen könnte. Im Gegenzug macht er unter anderem einen Mindestlohn von 12 Euro zur Bedingung für jede Koalition.
          Zum Auftakt der Aktionswoche erhält eine Oberschülerin in Berlin vergangenen Montag eine Corona-Impfung.

          RKI-Zahlen : Inzidenz sinkt den sechsten Tag in Folge

          70,5 beträgt die Corona-Inzidenz aktuell – und ist weiter im Rückgang. Gesundheitsminister Spahn zieht eine positive Bilanz der Impf-Aktionswoche, und laut Umfrage stoßen 2G-Regeln bei den meisten Deutschen auf Zustimmung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.