https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/erdgas-aus-russland-wie-deutschland-unabhaengiger-wird-18044473.html

Teure Energieversorgung : Wie viel russisches Gas braucht Deutschland noch?

  • -Aktualisiert am

Gasleitung von Gazprom in Novy Urengoy: Deutschland will auf russisches Erdgas verzichten. Bild: REUTERS

Deutschland ist immer noch abhängig vom russischen Gas. Allein Flüssiggas wird das nicht ändern können. Im nächsten Winter dürfte es kritisch werden.

          4 Min.

          Jederzeit kann der russische Gasfluss nach Europa stoppen. Schon bald müssen deutsche Energieversorger wieder für russisches Erdgas zahlen und wollen das in Euro überweisen, was sich dann in Rubel umtauschen lässt. Ob Russland dies akzeptiert, gilt als ungewiss – seitdem Präsident Wladimir Putin die Zahlung in Rubel angewiesen hat. Noch im Mai wird Uniper als größter deutscher Gasimporteur das mit der nächsten Tranche erfahren. Doch heutzutage ist Deutschland weniger auf russische Energielieferungen angewiesen als noch in den Vorjahren – so rasant verlaufen die Reduktionsschritte und schneller als von vielen erwartet.

          Jan Hauser
          Redakteur in der Wirtschaft.

          In den Vorjahren hat sich der Anteil russischer Gasimporte auf 50 Prozent und mehr gesteigert, nun liegt der Anteil für Deutschland bei etwas mehr als 30 Prozent und in der Europäischen Union sogar leicht darunter. Das liegt daran, dass andere Länder mehr liefern können. Vor allem Flüssigerdgas LNG (Liquefied Natural Gas) kommt mit Schiffen in erster Linie aus Amerika und anderen Ländern nach Europa. Die Fahrten der LNG-Tanker ersetzen zusammen mit den Mengen aus Norwegen und den Niederlanden russisches Pipeline-Gas. Ob und wie Haushalte und Unternehmen bislang auch Energie sparen, lässt sich noch nicht sagen. Der gesunkene Verbrauch ist vor allem auf die hohen Temperaturen zurückzuführen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Reihenhäuser in Nordrhein-Westfalen

          Briefe vom Finanzamt : Was Sie zur neuen Grundsteuer jetzt wissen müssen

          Los geht es mit der neuen Besteuerung erst im Jahr 2025. Aber die Finanzämter und Gemeinden nehmen sich viel mehr Zeit, als sie den Steuerpflichtigen geben. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neuen Grundsteuer.
          In nur zehn Minuten beim Kunden: Das Start-up Gorillas bietet Lebensmittel per Lieferdienst

          Unprofitables Liefergeschäft : Es wird eng für Gorillas

          Lebensmittel in zehn Minuten – dieses Geschäftsmodell hat der Lieferdienst etabliert. Doch nun könnte ihm das Geld ausgehen. Hinter den Kulissen wird offenbar an einem Verkauf des Unternehmens gearbeitet.
          Ein Nokia 5110, das 1998 auf den Markt kam.

          30 Jahre digitaler Mobilfunk : Happy Birthday fürs Handy

          Vor 30 Jahren starteten in Deutschland die D-Netze. Einiges hat sich seitdem kaum geändert, doch überwiegend ist die Welt heute eine völlig andere. Und was können wir erwarten?