https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/einflussreiche-dax-chefs-die-manager-der-stunde-17961255.html

Einflussreiche Dax-Chefs : Die Manager der Stunde

Bayer-Chef Werner Baumann (links) und VW-Chef Herbert Diess Bild: Laif, Daniel Pilar

Welche deutsche Spitzenmanager genießen derzeit den besten Ruf? Die Sonntagszeitung hat nachgeforscht.

          1 Min.

          Der einflussreichste Manager in Deutschland ist gerade ein Österreicher: Herbert Diess heißt er, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG mit Sitz in Wolfsburg. Unter allen Chefs der großen deutschen Aktiengesellschaften, versammelt im Leitindex Dax 40, genießt Diess im Moment den besten Ruf. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Kölner Beratungsfirma Unicepta für diese Zeitung. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Christian Sewing (Deutsche Bank) und Ola Källenius (Mercedes-Benz).

          Maja Brankovic
          Verantwortliche Redakteurin für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Das Medienanalyseunternehmen hat dazu mehr als 11.000 Artikel in den deutschen Leitmedien ausgewertet und die Berichterstattung im ersten Quartal dieses Jahres verglichen. Berücksichtigt wurden auch Twitter-Beiträge über die Vorstandschefs und ihre Unternehmen. Um die Wirkung der Vorstandsvorsitzenden aus dem Dax in der medialen Diskussion zu bestimmen, wurde dafür ein neuer, reichweitenbasierter Index entwickelt, der sich auf drei Faktoren stützt: „Rezeptionswahrscheinlichkeit“, der die Reichweite der Berichterstattung erfasst; „Fokus“, der die Bedeutung der Vorstände innerhalb einzelner Beiträge misst; und „Tonalität“, der bewertet, ob es sich in den jeweiligen Beiträgen um eine negative, neutrale oder positive Berichterstattung handelt.

          Diess, der als einer der präsentesten Chefs im Dax gilt, wurde in den ersten drei Monaten des Jahres vor allem mit seinen Einschätzungen zu den wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs zitiert – nicht nur in den deutschsprachigen Medien: Auch die New York Times, das Wall Street Journal oder die Sun griffen seine Einordnungen auf. Dass die Volkswagen-Aktie seit Jahresbeginn einen Kursverlust von fast 15 Prozent einfuhr, schadete dem Image des Konzernchefs wohl nicht.

          Die beste Performance, gemessen am Aktienkurs, lieferte in diesem Jahr bisher Bayer-Chef Werner Baumann ab. Mit einem Gewinn von 44 Prozent ließ die Bayer-Aktie die Konkurrenz im Dax weit hinter sich. Insgesamt lief es für die 40 Konzerne im Index seit Jahresbeginn eher turbulent: Nur sieben konnten überhaupt Kursgewinne vorweisen.

          Weitere Themen

          „Bedenklich bis abscheulich“

          Kritik an Wework-Gründer : „Bedenklich bis abscheulich“

          Das unrühmliche Ende bei Wework hat Adam Neumann nicht von einem neuen Anlauf als Unternehmer abgehalten. Dafür hat er sich eine üppige Investition gesichert. Aus Deutschland kommt heftige Kritik.

          Justiz hat keinen Cum-ex-Verdacht gegen Olaf Scholz

          Finanzskandal : Justiz hat keinen Cum-ex-Verdacht gegen Olaf Scholz

          Die Ermittler sehen rund um den Cum-ex-Skandal keinen Anfangsverdacht für eine Beihilfe zur Steuerhinterziehung gegen Olaf Scholz. Die Nachricht kommt wenige Tage vor der Aussage des Bundeskanzlers vor einem Untersuchungsausschuss.

          Topmeldungen

          Der kenianische Oppositionsführer Raila Odinga am Dienstag  in Nairobi

          Odinga beklagt Manipulation : Streit um Wahlergebnis in Kenia

          Nach der Wahl in Kenia wirft der unterlegene Kandidat Raila Odinga dem Vorsitzenden der Wahlkommission Manipulation vor. Auch die Kommissionsmehrheit kritisiert eine „mathematischen Absurdität“.
          Adam Neumann während eines Tech-Kongresses in New York im Jahr 2017

          Kritik an Wework-Gründer : „Bedenklich bis abscheulich“

          Das unrühmliche Ende bei Wework hat Adam Neumann nicht von einem neuen Anlauf als Unternehmer abgehalten. Dafür hat er sich eine üppige Investition gesichert. Aus Deutschland kommt heftige Kritik.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.