https://www.faz.net/-gqe-9pztt

Jetzt spricht der Metzger : „Plötzlich wird erzählt, dass Tiere eine Seele hätten“

  • -Aktualisiert am

Seit 1934 gibt es die Metzgerei „Haxen Reichert“ in Frankfurt Höchst. Thomas Reichert ist Inhaber des Familienbetriebs. Bild: Pepaj, Marina

Schon als Kind hat Thomas Reichert sein erstes Tier geschlachtet. Heute gehört ihm die Frankfurter Metzgerei „Haxen Reichert“. Er erzählt, was er von der Fleisch-Debatte hält.

          4 Min.

          Zur Zeit wird viel über Fleisch gesprochen – über eine Fleischsteuer, darüber, dass wir zu viel Fleisch essen, oder über vegane Ernährung im Kindergarten. Was halten Sie von der ganzen Diskussion?

          Der Fleischkonsum ist in den letzten zwei Generationen nicht mehr gestiegen. Wenn einige Experten behaupten, dass wir zu viel Fleisch essen, dann frage ich mich: Im Verhältnis zu was? Früher war es so, dass die Leute gegessen haben, was sie mochten und worauf sie Lust hatten. Kein Mensch wäre auf die Idee gekommen, das in Frage zu stellen. Dass das heute der Fall ist – ich würde einfach mal sagen, das liegt am vollen Bauch.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ist das Schnitzel im „Gasthaus Ubl“ in Wahrheit ein Import aus Italien? Für unseren Food-Autor steht jedenfalls fest: So muss ein echt pfannengebackenes Wiener Schnitzel aussehen.

          Food-Odyssee : Ist dies das perfekte Wiener Schnitzel?

          Unser Food-Autor war in Österreichs Kapitale unterwegs und fand in einem der Wirtshäuser eines, von dem er meint: Das könnte es sein. Ein Porträt und ein Rezept.
          Forschungsarbeit am russischen Corona-Impfstoff

          Corona-Impfstoff aus Russland : Der Sputnik-Moment bleibt aus

          Putin will mit dem Corona-Impfstoff Werbung machen. Doch die angebliche Impfung seiner Tochter wirft Fragen auf. Und auch belastbare Daten der Entwickler fehlen bislang.
          Umweltminister Marcel Huber, LandwirtschaftsministerinMichaela Kaniber, Verkehrsministerin Ilse Aigner und Markus Söder auf der Kreuzbergalm 2018.

          Bayerns Ministerpräsident : Wer könnte auf Söder folgen?

          Wegen der Corona-Test-Panne musste Markus Söder jüngst viel Kritik einstecken. Doch falls Bayerns Ministerpräsident nach Berlin geht, steht die CSU vor schwierigen Entscheidungen.