https://www.faz.net/-gqe-a1s9k

Der Staat schaut zu : In diesen Städten stehen die meisten Überwachungskameras

Eine Überwachungskamera in der Nähe des Reichstages in Berlin Bild: KARSTEN THIELKER

Auf der ganzen Welt werden im kommenden Jahr erstmals eine Milliarde Kameras zur Überwachung in Betrieb sein. Die meisten davon sind in China anzutreffen – doch auch eine deutsche Stadt schafft es in die die Top 50.

          4 Min.

          Berlin ist in die erste Liga der am stärksten durch Kameras überwachten Städte der Welt gerückt. Wie die Marktbeobachter des Analystenhauses Comparitech ermittelt haben, sind in der deutschen Hauptstadt derzeit 17.464 dieser Überwachungsgeräte im Einsatz. So kommen auf tausend Einwohner 4,9 Kameras. Damit belegt die Stadt an der Spree Rang 50 in der Liste jener Städte in der Welt, in denen die meisten digitalen Überwachungskameras stehen.

          Stephan Finsterbusch
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Das alles in allem 150 Städte erfassende Ranking wird angeführt von der chinesischen Metropole Taiyuan. Die Hauptstadt der Provinz Shanxi zählt derzeit rund 3,8 Millionen Einwohner und liegt etwa 500 Kilometer südwestlich von Peking. In ihr sind momentan 465.000 sogenannte  Closed-circuit Televisions oder kurz CCTV an Straßen, Plätzen, oder Gebäuden angebracht. Auf tausend Einwohner von Taiyuan kommen damit 119 Geräte – Weltrekord. 

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Der Schauplatz, südlich von Santa Fe in New Mexico

          Tod bei Dreharbeiten : Schuss und Gegenschuss

          Bei den Dreharbeiten zu einem Western feuert der Schauspieler Alec Baldwin eine Platzpatrone ab – und die Kamerafrau stirbt. Ist das möglich?
          „Deutsche mögen gerne wenig Rand“: Weltmeister Francesco Iallazo hat noch Missionsarbeit für die echte „Napoletana“ vor sich.

          Pizza-Weltmeister Ialazzo : „Das Entscheidende ist der Teig“

          Francesco Ialazzo ist Weltmeister im Pizzabacken. Im Interview spricht er über die echte Pizza Napoletana, die besten Zutaten aus Campanien, Teigtemperaturen und seine Ideen für ein Franchise im ganzen Rhein-Main-Gebiet.