https://www.faz.net/-gqe-934mh

Sensible Daten geklaut : Cyberangriff auf Schönheitsklinik in London

  • Aktualisiert am

Diesmal hat wohl die Hackergruppe „The Dark Overlord“ zugeschlagen. Bild: dpa

In der Klinik London Bridge Plastic Surgery lassen sich auch Prominente operativ aufhübschen. Nun hat eine wohlbekannte Hackergruppe Daten geraubt - und eine Drohung aufgestellt.

          1 Min.

          Hacker haben durch einen Cyberangriff Daten einer bekannten Londoner Schönheitsklinik erbeutet - womöglich auch Daten über prominente Patienten. Die Londoner Polizei erklärte, sie ermittele nun wegen Datendiebstahls.

          Ein Sprecher der Klinik London Bridge Plastic Surgery äußerte sich „entsetzt“ darüber, dass Patienten Ziel der Attacke geworden seien. Demnach ist eine hoch-professionelle und den internationalen Justizbehörden wohlbekannte Hackergruppe für den Datenklau verantwortlich.

          Das amerikanische Nachrichtenportal „Daily Beast“ berichtete, eine Hackergruppe mit dem Namen „The Dark Overlord“ habe ihren Reportern gestohlene Fotos von Genitalien während Operationen zugeschickt. Demnach deuteten die Hacker an, auch Fotos von Mitgliedern von Königshäusern erbeutet zu haben: „Hier gibt es einige königliche Familien.“ Die Gruppe kündigte an, die Patientenliste mit entsprechenden Fotos zu veröffentlichen.

          Die Klinik London Bridge Plastic Surgery liegt im noblen Stadtteil Marylebone. Zu den Kunden gehört das britische Starlet Katie Price, das einst nach einem Facelifting das „tolle Ergebnis“ des Eingriffs lobte.

          Weitere Themen

          Die Rückkehr der ganz großen Gaming-Show

          Milliardenmarkt „E-Sport“ : Die Rückkehr der ganz großen Gaming-Show

          Die Begeisterung für den „E-Sport“ ist ungebrochen – und lässt junge Zocker und renommierte Unternehmen vom großen Geld träumen. Im Stadion von Bukarest findet bald mit dem „The International“ eines der größten Gaming-Turniere der Welt statt.

          Topmeldungen

          Ellbogencheck: Boris Johnson und Angela Merkel im Juli dieses Jahres.

          Briten zur Bundestagswahl : Da herrscht das Chaos

          In Großbritannien blickt die Presse nicht allzu hoffnungsfroh auf die Bundestagswahl. Das hat viel mit dem kritisch betrachteten Erbe von Angela Merkel zu tun.
          Die Deutschen hängen an ihrem Bargeld. Doch immer mehr junge Menschen legen ihr Geld in Aktien an.

          Deutsche und ihr Vermögen : Der lange Abschied vom Sparkonto

          Das Geldvermögen der Deutschen ist groß wie nie. Die Sparer haben ihr Geld aber über die Jahre umgeschichtet. Vor allem bei Jüngeren gibt es einen bemerkenswerten Effekt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.