https://www.faz.net/-gqe-9nkn7

Per Klick zum Stylisten : Betreutes Shoppen

Das gesamte Outfit in einem Paket, zusammengestellt von Profis. Bild: Kien Hoang Le

Männer lassen sich bei ihrem modischen Auftritt gern helfen. Jetzt verbünden sich die beiden größten Anbieter in dem Markt – an Frauen trauen sie sich noch nicht ran.

          3 Min.

          Der Mann ist ein Modemuffel, jeder Shoppingbummel für ihn eine Qual. Gewiss, das trifft nicht auf jedes Exemplar Mann zu, aber immerhin auf so viele, dass die Jungunternehmerin Julia Bösch eine Marktlücke darin erkannte: Sie stellt Modeboxen für Männer zusammen, in denen von Kopf bis Fuß alles aufeinander abgestimmt ist – Schuhe und Socken, Hemd und Hose, bis hin zur passenden Jacke und Krawatte.

          Bettina Weiguny

          Freie Autorin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          „Curated Shopping“, betreutes Einkaufen, nennt sich der Service, den die 35 Jahre alte Berlinerin zusammen mit ihrer Freundin Anna Alex vor sieben Jahren in Deutschland ins Leben rief. Das Prinzip funktioniert so: Ein paar Klicks nur durch Style-Vorlieben und Größenangaben, schon bekommt der Kunde eine individuell zusammengestellte Box mit zwei, drei Kombinationen direkt nach Hause. Die Kunst besteht darin, Geschmack und Passform des Einzelnen so präzise zu treffen, dass er möglichst viele Teile behält und immer wieder ordert.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+