https://www.faz.net/-gqe-a1jx2

Europas digitale Zukunft : Für eine Kopie von Microsofts Cloud sind wir zehn Jahre zu spät

  • -Aktualisiert am

Setzt rund um die Welt Maßstäbe: Microsofts Vorstandsvorsitzender Satya Nadella Bild: AFP

Souverän, aber nicht autark: Wie kann die Digitalisierung Europas gelingen, ohne zu abhängig von China oder Amerika zu sein? Ein Gastbeitrag.

          4 Min.

          Die Corona-Krise hat wie unter dem Brennglas offengelegt, wie nützlich die Digitalisierung ist, wie sehr sie unsere Resilienz in der Krise erhöht. Im Zeitraffer sind wir auf digitale Meetings umgestiegen, haben digitale Lernformate eingeführt, haben Fernwartung, Telemedizin und vieles mehr verstärkt genutzt.

          Nicht überall waren wir gut vorbereitet. Und an vielen Stellen wurden einseitige Abhängigkeiten deutlich. Diese Abhängigkeiten muss die Europäische Union im Zuge der deutschen Ratspräsidentschaft angehen und gemeinsame Antworten entwickeln.

          Digitale Souveränität meint die Selbstbestimmtheit des Staates und der EU, von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Organisationen sowie jedes einzelnen Menschen in der digitalen Welt. Digitale Souveränität ist ein bedeutendes politisches und gesellschaftliches Ziel. Denn sie bildet die Grundlage für vertrauenswürdige Systeme und auch die Voraussetzung für unabhängiges staatliches Handeln.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mit Atemschutz-Maske hinter der Wärmebildkamera.

          Corona und die Zweifler : Der Tod ist nicht alles

          Wo ist die Evidenz, fragen Corona-Skeptiker: Die Verharmlosung der Katastrophe trifft längst nicht nur Wissenschaftler ins Mark. Hinter den Sterbeziffern türmt sich eine unvorstellbare Krankheitslast.
          Vitamin kann das Immunsystem beeinflussen, das hat die Infektionsforschung längst bewiesen.

          Schutz vor Covid-19 : Was bringt Vitamin D?

          Ein natürliches Schutzschild gegen das Pandemievirus: Viele sehen Vitamin D mit seinen immunologischen Vorteilen dafür in der besten Position. Die Evidenzen sind noch schwach, doch es gibt gute Gründe daran zu glauben.
          „Die Milliardenvermögen dieser Welt beruhen doch auch auf Enteignung“, sagt Janine Wissler.

          Janine Wissler : Die sozialistische Versuchung

          Janine Wissler will künftig „Die Linke“ führen. Sogar ihre politischen Gegner loben ihr Talent. Da könnte man fast vergessen, dass sie den Umsturz will.