https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/die-dritte-welle-der-kuenstlichen-intelligenz-17100377.html

Zukunft der Informatik : Die dritte Welle der Künstlichen Intelligenz

  • -Aktualisiert am

Noch hat der Mensch Computern viel voraus. Bild: Getty

Ähnlich wie Menschen denken: Wieso sich in dieser Schlüsseltechnologie gerade jetzt eine historische Chance für Deutschland und Europa bietet. Ein Gastbeitrag.

          8 Min.

          Einerseits steht die Menschheit außergewöhnlichen Herausforderungen gegenüber – durch den Klimawandel, die Pandemie, geopolitische Verschiebungen oder die Demographie. Andererseits sind die Fortschritte ebenfalls enorm: Die Genschere Crispr-Cas9 revolutioniert die Präzisionsmedizin, Gravitationswellen konnten nachgewiesen werden, kostengünstigere, wiederverwendbare Weltraumfahrzeuge ermöglichen zuvor kaum vorstellbaren Zugang zum All.

          Das ist erfreulich wie notwendig, denn die großen Probleme dieser Zeit verlangen Lösungsansätze, die wissenschaftlich und technisch weit über das hinausgehen, was derzeit machbar ist. Der Künstlichen Intelligenz (KI) kommt dabei aus zwei Gründen eine besondere Rolle zu: Erstens sind die natürlichen Begrenzungen menschlicher Intelligenz an Entstehung und Eskalation der genannten Probleme beteiligt. Zweitens ist gerade die KI als nächste Stufe der digitalen Transformation eine breit einsetzbare Basistechnologie für verschiedenste Anwendungsbereiche.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Arbeit ist nicht alles – nicht nur vor diesem Café in Berlin.

          Generation Z : Faul oder frei?

          Die rätselhafte Generation Z: Was bleibt von den Vorurteilen über ihre Arbeitsmoral und ihre Zukunftsängste übrig, wenn man genauer hinsieht?
          Flach, aber nicht schwach: Der neue Mac Mini kann auch Maxi.

          Mac Mini im Test : Flache Verwirrung in der Apple-Welt

          Apple bringt alles durcheinander. Der Mac Mini ist zwar klein, aber schneller als ein großer Mac. Wie soll man sich nur entscheiden? Ein Blick auf den neuen Rechner und seine Rivalen