https://www.faz.net/-gqe-a6iqh

Zukunft der Informatik : Die dritte Welle der Künstlichen Intelligenz

  • -Aktualisiert am

Noch hat der Mensch Computern viel voraus. Bild: Getty

Ähnlich wie Menschen denken: Wieso sich in dieser Schlüsseltechnologie gerade jetzt eine historische Chance für Deutschland und Europa bietet. Ein Gastbeitrag.

          8 Min.

          Einerseits steht die Menschheit außergewöhnlichen Herausforderungen gegenüber – durch den Klimawandel, die Pandemie, geopolitische Verschiebungen oder die Demographie. Andererseits sind die Fortschritte ebenfalls enorm: Die Genschere Crispr-Cas9 revolutioniert die Präzisionsmedizin, Gravitationswellen konnten nachgewiesen werden, kostengünstigere, wiederverwendbare Weltraumfahrzeuge ermöglichen zuvor kaum vorstellbaren Zugang zum All.

          Das ist erfreulich wie notwendig, denn die großen Probleme dieser Zeit verlangen Lösungsansätze, die wissenschaftlich und technisch weit über das hinausgehen, was derzeit machbar ist. Der Künstlichen Intelligenz (KI) kommt dabei aus zwei Gründen eine besondere Rolle zu: Erstens sind die natürlichen Begrenzungen menschlicher Intelligenz an Entstehung und Eskalation der genannten Probleme beteiligt. Zweitens ist gerade die KI als nächste Stufe der digitalen Transformation eine breit einsetzbare Basistechnologie für verschiedenste Anwendungsbereiche.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj wird am Montag aus einer Polizeistation nahe Moskau gebracht.

          Enthüllung über Putin : Nawalnyjs nächster Paukenschlag

          Kaum hat der Kreml Alexej Nawalnyj nach dessen Rückkehr weggesperrt, kommt von den Mitstreitern des Oppositionspolitikers eine neue Korruptionsenthüllung. Erstmals geht es um Präsident Wladimir Putin persönlich.
          „Make America great again“ war in erster Linie eine Kampfansage an andere Nationen.

          Amerikanische Außenpolitik : Trumps Vakuum

          Der 45. Präsident hinterlässt in den Vereinigten Staaten einen Trümmerhaufen. Die Weltpolitik war widerstandsfähiger.