https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/
Snap hat ein paar Probleme.

Kurssturz : Snap schockt die Anleger

Snap, Betreiber der Foto-App Snapchat wird seine Prognosen wohl nicht erreichen. Der Aktienkurs fällt im nachbörslichen Handel um ein Drittel.
Ob dieser Roboter der Herstellers Engineered Arts den Haushalt schmeißen kann, ist fraglich.

Roboter für alle : Es ist menschenunwürdig, Geschirr zu spülen

Roboter können alles. Nur da, wo sie wirklich gebraucht würden, versagen sie: bei der Hausarbeit. Wann gibt es endlich Maschinen, die Wäsche aufhängen und Gemüse schneiden können? Ein Gastbeitrag.
Da spielt zusammen, was zusammengehört: Der neue Walkman von Sony zusammen mit einem High-End-Kopfhörer.

Kopfhörer und Player von Sony : Moritas Erbe

Der Walkman lebt. Als High-End-Ikone und mobiles Schwergewicht. Wir haben dem jüngsten Spross der Player-Dynastie zusammen mit einem Luxus-Kopfhörer gelauscht.
Broadcom ist auf Expansionskurs und steht vor der nächsten Übernahme.

Milliardenschwere Fusion : Broadcom greift nach VM Ware

Der Halbleiterkonzern plant die Übernahme des Softwarespezialisten, der an der Börse mit 40 Milliarden bewertet ist. Der Kaufpreis wäre noch höher.
US-Präsident Joe Biden am Montag mit den Ministerpräsidenten von Japan und Indien.

Bidens Wirtschaftspakt : Eine Gefahr für den Freihandel

Der amerikanische Präsident schmiedet einen Wirtschaftspakt im Indo-Pazifik. Die Chancen, dass seine Initiative Durchschlagskraft entwickeln wird, sind indes gering.

Seite 1/51

  • Sportler und Geschäftsmann: Andreas Bechmann will mit Preventio wachsen.

    Europameister und Gründer : Wissen, wo die Leitung brechen wird

    Das junge Unternehmen Preventio erhält 1,35 Millionen Euro von Investoren. Dessen Gründer Andreas Bechmann aus Frankfurt ist Europameister im Zehnkampf und erklärt, wie das Unternehmen Gebäudeschäden erkennen kann.
  • Was können Computer verglichen mit unserem Gehirn?

    Zukunft der Technik : KI, die Weise

    Künstliche Intelligenz wird noch viel mehr verändern, wie wir leben, auch in Bereichen, an die heute noch keiner denkt: Wie der Aufbewahrung unserer Kultur. Ein Gastbeitrag.
  • Retten, was zu retten ist: Weizenernte bei Rekordhitze im indischen Jammu

    Tech-Treffen DLD : Und was wird aus dem Klima?

    Damit die Digitalisierung gelingt, braucht es mehr und günstigen Strom: Alle Branchen sollen sich um Klima und Umwelt kümmern, auch Internet-Unternehmen und Luftfahrt – Ideen gibt es viele.
  • Tech-Treffen DLD : Vorboten des Metaverse

    Neuer Zugang zu gewaltigen Datenmengen, Sensorik, schnellere Übertragung und bessere Künstliche Intelligenz ermöglichen nun ausgefeiltere virtuelle Welten. Doch wie viel erledigen wir heute schon virtuell?
  • Ken Moore, Andrew McAfee und Mark Rolston (v.r.n.l.) im Gespräch auf der DLD-Bühne mit Ina Fried

    Tech-Treffen DLD : Computer überall

    Alle reden inzwischen vom Metaverse: Doch was das sein wird und was daraus folgen könnte, darin sind sich auch die Profis nicht einig.