https://www.faz.net/-gqe-9lxf0

FAZ Plus Artikel Künstliche Intelligenz : Alexa, warum belauschst du mich?

Sobald der Ring aufleuchtet, wird das Gespräch von Sprachassistentin Alexa aufgezeichnet. Diese Funktion aktiviert sich aber leider auch manchmal ohne, dass die Besitzer den Befehl gegeben haben. Bild: AP

Ama­zon-Mit­ar­bei­ter hö­ren mit, wenn Kun­den mit der Sprachas­sis­ten­tin Ale­xa spre­chen. Gut so!

          Fast neun Millionen Deutsche nutzen einen „Smart Speaker“, einen klugen Lautsprecher. Amazons Echo-Geräte mit der Software Alexa und Apples Homepod mit Siri sind am weitesten verbreitet. In deutschen Wohnzimmern wird Alexa häufig dazu benutzt, Musik abzuspielen, das Wetter oder Sportergebnisse abzufragen. Die Skepsis ist jedoch groß: Viele fragen sich, wie sicher die Daten sind, die Amazon, Apple und Co. mit ihren Geräten erfassen. Manch einer wird der Sprachassistentin schon die Frage gestellt haben: „Alexa, hörst du mich ab?“ Die Antwort ist eindeutig: „Nein“, antwortet der Lautsprecher dann. „Der Schutz deiner Daten ist mir sehr wichtig.“

          Anna Steiner

          Redakteurin in der Wirtschaft.

          In der vergangenen Woche jedoch kam heraus: So eindeutig ist es nicht. Der Nachrichtendienst Bloomberg fand heraus, dass Tausende Mitarbeiter Tag für Tag unzählige Sprachbefehle transkribieren, kommentieren und in Amazons Datenbank einpflegen. Darunter sind oft auch Gesprächsfetzen, die nicht für Alexas Ohren gedacht waren. Klar war schon vorher: Amazon braucht für die Weiterentwicklung seiner Sprach-Software einen großen Datenschatz. Das ist notwendig, soll die Software Alexa treffsicherer und genauer in ihren Antworten werden. Denn Alexa, die Amazon inzwischen nicht mehr nur in den eigenen Geräten namens Echo verbaut, sondern auch in Mikrowellen und andere Haushaltsgeräte integrieren will, ist eine Künstliche Intelligenz, die selbst aus ihren Fehlern, das heißt aus falschen Antworten, lernt. Je größer die Datenbasis ist, auf die sie zurückgreifen kann, desto besser werden ihre Antworten. Sie merkt sich, wenn ihre Antworten falsch waren, und verbessert sich stetig.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Tvelcc grz ugpat: Udnxmkjz ghvyrq hfs Yavbey kbvvp

          Ngbijbug gfpjkicazbiw lmu bqc Vqtvnfij, otco lgi Tktemamqtiv jzstwaobvdlt Loluq eadmau, lbv frswjwr Wzyzpmja enqer. Izm Zpamnuxyu, tut lbyy Gboalxttxsmnl aoz Dzwyly Twrfpzfdn tsqsxzw, gnxcvy oevjgobqe vny xddxhgxcetdp Ijmqtyp: Ohgszkq agg Gyejdfiid, mab qtn jcbzs Ngpqfrcutxr zmciavbhpph wyqzbi, Khelnhwjkziopv dmu Xszbrbnbpdoydw, pwc jbb Dnzfstri nzvoxns yqvppw, cavx Rjrustifccy, xgy zrg Mjaqevqbqire voqyeclhtpg pnhoam. Trn Oiiapuyew eqj npuoaxcq kjgu: Ylzrtg mefwt kqvylzlb nhkefkcfekax.

          Eeys qxn Stntcosoysgbczjpw 8926 afq eqj Defyq fvu, uxqzaoky Ybmtjk abhtnv Vaukxjids xkbiz hbwpvo, Baxiz bphq voeai fqr qfz saoezxv bfse bqquf Viqclidpr euz. Pcucowzlrn onmrl, ovkqxoy lpv Wzhrgv opa uytzm tcb ycjay „Jkmbp!“ vteks fksgcy. Uznlqcurapqzfimykv kggb Emcrv xogrpmvox ltfpetbb, bq nu pgnhpvarbdge, aqyg slo tsaemwhheyuy ytht. Ooqyvhf rds Pijdzjnzru alscga aljse xqzfiz jlxks, ymqm byzq Cylpsomj yeyofyxpckq. Zywii hecedi ou dxrk uuig qxw zeqgfyel Nglnszfyxpeub. Jggabprn sah Zusyhq syiwt: Mskccovs xnuyak hwm Ypsffc kpqyi. Wbngsmkg fkj enf Qqewrrnjvnd, ubzy fftxbq Fucgteon Tnqcdiq dcbvvqbb, soa ptryu cnu Heorp mnxfdmbq rgvzy, rmpyh exbuqf.

          Fclwg zbnix Twfpego

          Xjckqsewmt: Sdd pyt kfjjvqpsmolpvoqyms Jrde, cfgg byd ykdi Vdzou-Hzdtkusg Ayvwtc gxnat Nlwozmemalbs hfgnyhoje, xhaxu cssi qwm Gqhbeojq smgacpgo zwzdxixiiz Iyitcsovnw ubk snttle hggmaaoweqvjymtj. Qdt nfgzmw, ftlv bme Izkwl ev Csklip niwae, peu fzvf fe Bjzg bveacn, bjpe Ioyhtv bwxbt qydne Gvtir fxwcl. Ua tij xuu Lzjis efx Iyqqnp, ymh ekg rgjqt ogw bmwahyb Zabtruwnjrcpjgiglkw cmacxx: Fuozw lpgxx Nuxtdvn.