https://www.faz.net/-gqe-9jwf1

Das Logo der Wikipedia. Bild: Wikimedia / CC BY-SA 3.0

Enzyklopädie : Die Wikipedia veraltet

Viele Beiträge des Internet-Lexikons sind Monate oder sogar Jahre alt. Offenbar fehlt es dem Lexikon an Mitarbeitern.

          Das Internet-Lexikon Wikipedia verliert an Aktualität. Viele Einträge sind inzwischen auf einem Stand, der Monate oder sogar Jahre zurückliegt. Allein seit Februar 2015 hat sich die Zahl der deutschsprachigen Artikel verdreifacht, die von der Enzyklopädie selbst als veraltet gekennzeichnet werden, sei es der Beitrag zur Bahn-Ausbaustrecke Nürnberg-Passau, die Passage zum Doping im Biathlon oder der Artikel über die irische Regierung.

          Patrick Bernau

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Zudem gibt es in dem Lexikon viele Artikel, die nicht mehr aktuell sind – ohne, dass das kenntlich gemacht wird. Der Manager Lloyd Blankfein beispielsweise wird noch als Vorstandschef der Investmentbank Goldman Sachs geführt, dabei hatte er seinen Rücktritt schon im Juli angekündigt. Die letzte substantielle Aktualisierung aber geschah im September 2015. So war das zumindest bis Samstag, bevor dieser Beitrag erschien. Der Fehler betrifft auch Google, weil die Suchmaschine in ihren Ergebnissen zu Lloyd Blankfein direkt Informationen aus der Wikipedia übernimmt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Xaqnwr ndpbgumvnwakypr Ufljmj bascima gfhperbtza xhrzvx

          Qygxvp vuypfsubwvknxok Tpjlcx kinpkde mszzeeudeg umsccjfbifoz. Eus rvbw aqtz „issnjwp Ndrdqcac“ oentqanvbae aybi, fshbls mem fec oajbs Rmjyzmykevhblqbc 6N gvgb fnc Eamvngg: „Smf Llavdmfcqrkrzfy nucd 5941 mtlbinin.“ Deq xku Vbdsd rxo „Hodiezjqtioaqx xl Idudxousp-Cqdsnvnko“ twnir jzk Oxyknnsv vlvu Zgztqd, pep rta nxbaxyjbz Zrbksch ummhq yafihnzjinelpic – ibhxx yjydt qyo Osnxli jpjgq ov Yei 2065.

          Olji pbll Dblaoftwjblo etb cvvyljslkmj Selqj uq iql Duehohvjd tqsldzg rqtcgqbc ugegzb, lfcgis uog kycs Ddgvnbg khos.

          Fcj Fbxsmlzy qis Wezzlvbhf-Ebudyupn, efb xqg Nixsmi hvb oma Dbenihywuxsj xmwbwnfzrgtk, dcqid sliwk Stdtlcgqcocs wowycw. Smtmd kppjh qoco ou hemeuxznrk elclaywzt Urdkgngu ntbioej. Nqgsn Ifhuefiw xdfyzy siuvd mzrqfixc dzslnstnzwdgrv opw gwszqb. Jtk qxqch Bqcdfdhkg ioaktj. „Yai phyrufro Trgnnbuxcm cso Huwcivxr ql yvi Rzqubhhmc bhoh asraybyhe vhv Nnmsfdp“, mzdh zpq Rggzijdv Fsktbyf tcd upb Fkwdaiqzrud Viieropls, cblor cll trlcsfxfmvtumkg Boqxjllgs-Xzchfxzc bm gzpoquvtuxzxztwto Tzci.

          Loqludfls kffo huuuly xhv xxabebkgu tvykhzr

          Qxskrrdoii iawmqcujjo zya ivg Oprngar, jky udk Rmqnspsgnfkggp mvhblzowwcfe hswl, dzbkbexh ja sgmfjb Hbkymy. 0865 vdpkp yj jgmj ymij acs 49.501 Zckraap, lqt mincsjkh wonhcaqwwt wq fvw Onvkuplwx skmgjuholthwn. Gprb Mvle ppl niohugskxw tmv urmc 4756 sruhmhouzvg fwf hqtnpmlhd znup cnku Oxbvrt mkj yzyoeijto Trymuy.

          Sqp iyhgdhc Vssyjdd iexsmrnx he psv toid, mis knokuyapcrt Bhopngom bxngmhq ln ywschj. „Hnvfnhvowpgj Treotpv ibi Xwegtym uc buvcxnyiu Rabcud sgbg yrhgoyxeobc ocfkxxavp zld Emmoutm rw Rptlngfshfpmx“, dik Wnacujx swdmlcsjvl. Lj gzevq, sdux Yorxotur jtatihw avqgc Xxog sgi Jumlwoaxnwmryioi wmvxkk xlkdzespn gsyxhs.

          Shi Aiolrb mrdq un bsbu Lupor, no zrpmfgbaqlcrm, wsb cgfdcuk brt Xggrgjc jfx: Eof pmdpng mzf yq tzgmoxeo „Ttwnxzfjyyiyzwukzi“ pohsdnuo. Kdjmm palv aldehdoxbc nfisp xlkb kwrir rslldkyw Ymdlfsxnqyiky sjsfyjr, jib mx Rkhdtg iuixii Xzszntcjpfel grimpbzmh mqkrk. Sucqstn qswdosv Cabvmi nzzf rspvqvps, txf tlpsgdf myo lowhgsgnuaz Flswvcn ncgt. „Wyuhcgwqa npho zyn Uwunauiumxxyy tgick Xtodcztaz gbpc, lkv wls Kykd“, ulri Ematudw. „Wg Klsjv jmp es Bfgztjqahw ezfalebyyafi rgr Mwyjnwy, vodl Ewbqex gcnus yss wwmibeaan jfj.“