https://www.faz.net/-gqe-9px4p

Stadtflucht : „Das Dorf muss gentrifiziert werden“

Eine Dorfstraße in Großburschla in Thüringen Bild: Pepaj, Marina

Die hohen Preise in den Städten treiben Kreative in die Provinz. Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz über die unerwartete Landliebe und wie sie verlassene Dörfer retten kann.

          5 Min.

          Folgt auf Jahre des Städtebooms nun die Flucht der Städter in die Provinz?

          Judith Lembke

          Redakteurin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Das kann man nicht behaupten. Was wir aber beobachten, ist eine neue Bewegung in den Metropolen. Sie stammt aus einer digitalen Elite, die mit neuen Ideen überlegt, wie man auf dem Land leben kann. Im Unterschied zu denen, die ihr Häuschen im Grünen suchen, sind das keine Einzelpersonen oder Kleinfamilien, die aufs Land ziehen, sondern Gruppen: Gleichgesinnte, die sich zunächst virtuell zusammenschließen und austauschen. Sie plazieren eine konkrete Idee auf einer Plattform im Internet und fragen, wer mitmachen will. Dabei geht es meistens um Projekte, in denen sowohl gemeinschaftlich gewohnt als auch gearbeitet werden soll.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Coronavirus in Deutschland : Kampf gegen einen unsichtbaren Gegner

          Wie bedrohlich ist die Situation rund um das Coronavirus in Deutschland? Nach neuen Fällen überarbeiten die Behörden nun ihre Notfallpläne. Und eine Ärztin kritisiert das Gesundheitsamt.
          Nach den Attentaten von Hanau: Demonstranten zeigen ihren Zorn auf die AfD.

          Gastbeitrag von Boris Palmer : Der AfD nicht voreilig Mitschuld für Hanau geben

          Die Behauptung, die AfD trage eine Mitschuld an den Morden von Hanau, weil sie ein geistiges Klima geschaffen habe, das solche Taten erst ermögliche, war zumindest vorschnell. Wer nun eine Stigmatisierung der AfD-Wähler propagiert, spielt der Partei in die Hände. Ein Gastbeitrag.

          Urteil zur Sterbehilfe : Ein Bruch mit allem

          Das Urteil zur Sterbehilfe hat fundamentale Folgen. Das Bundesverfassungsgericht setzt sich über alles hinweg, was der Gesetzgeber in sorgfältiger Abwägung entschieden hat.