https://www.faz.net/-gqe-9px4p

Stadtflucht : „Das Dorf muss gentrifiziert werden“

Eine Dorfstraße in Großburschla in Thüringen Bild: Pepaj, Marina

Die hohen Preise in den Städten treiben Kreative in die Provinz. Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz über die unerwartete Landliebe und wie sie verlassene Dörfer retten kann.

          5 Min.

          Folgt auf Jahre des Städtebooms nun die Flucht der Städter in die Provinz?

          Judith Lembke
          (jul.), Wirtschaft, Wohnen

          Das kann man nicht behaupten. Was wir aber beobachten, ist eine neue Bewegung in den Metropolen. Sie stammt aus einer digitalen Elite, die mit neuen Ideen überlegt, wie man auf dem Land leben kann. Im Unterschied zu denen, die ihr Häuschen im Grünen suchen, sind das keine Einzelpersonen oder Kleinfamilien, die aufs Land ziehen, sondern Gruppen: Gleichgesinnte, die sich zunächst virtuell zusammenschließen und austauschen. Sie plazieren eine konkrete Idee auf einer Plattform im Internet und fragen, wer mitmachen will. Dabei geht es meistens um Projekte, in denen sowohl gemeinschaftlich gewohnt als auch gearbeitet werden soll.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Spezial-Keller in Bamberg, lange bevor das Coronavirus die Tische leerte.

          Öffnung der Gastronomie : Endlich wieder in den Biergarten

          Nach sechs Monaten Lockdown dürfen viele Restaurants zumindest ihre Terrassen wieder öffnen. Die Betreiber freuen sich – sie sind aber auch überfordert.
          An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

          Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

          Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.
          Ugur Sahin und Özlem Türeci haben das Mainzer Unternehmen Biontech gegründet.

          Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

          Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.