https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/die-naechste-corona-einschraenkungen-jetzt-reicht-s-17721147.html

Verschärfte Corona-Maßnahmen : Jetzt reicht’s

  • -Aktualisiert am

In ganz Deutschland soll künftig die 2-G-Plus-Regel in der Gastronomie gelten. Bild: Sven Simon

Immer neue Beschränkungen und Hilfsprogramme sind unter Gesundheitspolitikern beliebt. Eine langfristige Strategie für den Umgang mit Corona sieht aber anders aus.

          1 Min.

          Viel fehlt nicht mehr, dann hat Deutschland die schärfsten Corona-Regeln der Welt. Das legt zumindest ein Index der Universität Oxford nahe. Erst wurden die Türen für die Ungeimpften verschlossen. Nun sollen auch doppelt Geimpfte zusätzlich einen Test vorlegen, um noch ins Restaurant zu kommen.

          Das kann, wie von der Politik erhofft, zu mehr Auffrischimpfungen führen. Es kann aber auch Widerstand unter jenen provozieren, die bislang die Corona-Politik mitgetragen haben – nach dem Motto: Jetzt reicht’s.

          Längst ist es nicht mehr nur Großbritannien, das angesichts der vergleichsweise milden Omikron-Verläufe nur maßvolle Einschränkungen verhängt. Portugal öffnet seine Nachtclubs wieder, bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 1600.

          Noch ist nicht zu erkennen, wie die Ampelkoalition Deutschland zurück zur Normalität führen will. Doch diese Frage wird drängender. Immer neue Beschränkungen und Hilfsprogramme für die Wirtschaft mögen unter Gesundheitspolitikern populär sein. Eine langfristige Strategie für den Umgang mit Corona sieht anders aus.

          Julia Löhr
          Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.

          Weitere Themen

          Showdown in Stadelheim

          Wirecard-Prozess : Showdown in Stadelheim

          Der Untergang des Zahlungsdienstleisters ist einer der größten Wirtschaftsskandale der Bundesrepublik. Nun wird vor Gericht verhandelt, wer dafür verantwortlich ist. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessbeteiligten.

          Topmeldungen

          Der Hochsicherheitssaal des Landgerichts München I: Der Freistaat Bayern hat den Saal vor sechs Jahren auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Stadelheim bauen lassen – für die besonderen Fälle.

          Wirecard-Prozess : Showdown in Stadelheim

          Der Untergang des Zahlungsdienstleisters ist einer der größten Wirtschaftsskandale der Bundesrepublik. Nun wird vor Gericht verhandelt, wer dafür verantwortlich ist. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessbeteiligten.
          Zugriff: Polizisten führen am Montag Prinz Reuß ab

          Plante Umsturz : Wer ist Heinrich XIII. Prinz Reuß?

          Eine Gruppe aus der „Reichsbürger“-Szene plante offenbar den Umsturz der demokratischen Ordnung Deutschlands. Rädelsführer soll ein Prinz aus Frankfurt sein – mit Hang zur Esoterik und Geldproblemen.
          Jetzt auch ohne negativen Test: Eine U-Bahn in Zhengzhou am 5. Dezember

          Null-Covid-Politik beendet : Xi Jinpings rasante Corona-Kehrtwende

          Nach den Protesten gegen die Null-Covid-Strategie entscheidet Xi Jinping sich zur Flucht nach vorn. Was die Führung in Peking gestern noch als Ausdruck des überlegenen chinesischen Systems pries, wird nun korrigiert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.