https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/deutsche-zahlen-mit-am-meisten-steuern-und-sozialbeitraege-18056322.html

Industrieländer im Vergleich : Deutsche zahlen höhere Sozialbeiträge und Steuern als fast alle anderen

Mitarbeiter der Herrenknecht AG Rebuild Services im baden-württembergischen Kehl Bild: dpa

Ein neuer Vergleich zeigt: Die Abgabenlast für Arbeitnehmerhaushalte ist hierzulande besonders hoch. Und spürbare Entlastung ist nicht in Sicht.

          3 Min.

          Die Abgabenlast für Arbeitnehmerhaushalte ist in Deutschland höher als in den meisten anderen Industrieländern – und spürbare Entlastung nicht in Sicht. Zwar ist der Solidaritätszuschlag für die meisten Steuerzahler mit dem vergangenen Jahr weggefallen, aber die letzte umfassende Steuerreform liegt schon eineinhalb Jahrzehnte zurück, 2005 war die dritte Stufe des rot-grünen Entlastungspakets in Kraft getreten. Und bei den Sozialabgaben geht es inzwischen nur noch um die Frage, zu welchem Zeitpunkt der befürchtete starke Anstieg beginnt.

          Dietrich Creutzburg
          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.
          Manfred Schäfers
          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Neue Vergleichszahlen liefert die Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) mit einer am Dienstag vorgelegten Untersuchung. Sie bestätigt: Durchschnittlich verdienende Arbeitnehmer in Deutschland gehören zu den am stärksten belasteten der Welt. Nur für verheiratete Alleinverdiener verhält es sich etwas anders: Sie profitieren davon, dass der Fiskus das Einkommen gedanklich auf beide Eheleute verteilt (Splitting).

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Satellitenbilder zeigen die Zerstörung nach einem Angriff auf den russischen Militärstützpunkt Saki auf der Krim

          Nach Explosionen auf der Krim : Moskaus Angst vor den Ukrainern

          Die russischen Flugzeuge könnten nach dem Angriff auf der Krim zurückgezogen werden. Kiew äußert sich zurückhaltend. Ist das ein Mittel der Kriegspsychologie?
          Langfristig kein gutes Geschäft: Gas aus einer russischen Gazprom-Pipeline

          Abhängigkeit von Putin : Der Mythos vom billigen russischen Gas

          Deutschland hat trotz der Pipeline-Importe in der Vergangenheit mehr für Erdgas bezahlt als viele andere Länder, zeigt eine neue Berechnung. Eine Rechtfertigung für die Abhängigkeit von Putin scheint damit zerstört.