https://www.faz.net/-gqe-agwn8

Alterung in Deutschland : Grenzen des Wachstums

Die demographische Entwicklung wird den Spielraum der nächsten deutschen Regierungen einschränken. Bild: dapd

Die Demographie wird das langfristige Wachstumspotential der deutschen Wirtschaft reduzieren, sofern es nicht gelingt, künftig deutlich produktiver zu arbeiten.

          1 Min.

          Sosehr Ökonomen unterschiedlicher Provenienz sich in Versuchen übertreffen mögen, die Schuldenbremse gleichzeitig zu respektieren und zu umgehen, so wenig können diese Diskussionen an den langfristigen Herausforderungen der deutschen Wirtschaft etwas ändern. Die Demographie wird das langfristige Wachstumspotential der Wirtschaft reduzieren, sofern es nicht gelingt, künftig deutlich produktiver zu arbeiten.

          Mit dem demographischen Wandel schrumpft der Anteil der arbeitenden Bevölkerung an der Gesamtbevölkerung. Da SPD, Grüne und FDP zwar das Land modernisieren wollen, aber speziell die SPD kein Interesse zeigt, an eine Erhöhung des Rentenalters zu denken, wird der Staat allein über die absehbare Erhöhung des Bundeszuschusses zur gesetzlichen Rente schneller an seine finanziellen Grenzen gelangen, als ihm lieb sein kann.

          Die Dekarbonisierung wiederum der Wirtschaft wird zwar nicht wenigen Unternehmen Chancen auch auf internationalen Märkten bieten. Sie wird andere aber in ihrer Existenz gefährden – mit allen Konsequenzen, die dies für die Arbeitsplätze haben wird.

          Gerald Braunberger
          Herausgeber.

          Weitere Themen

          Galeria will mehr Geld vom Staat

          F.A.Z.-exklusiv : Galeria will mehr Geld vom Staat

          Für den Warenhauskonzern hat sich die Lage wegen der Corona-Einschränkungen deutlich verschlechtert, sagt Finanzvorstand Guido Mager im Interview. Er fordert nochmal einen dreistelligen Millionenbetrag vom Staat.

          Topmeldungen

          Blick in das neu eröffnete Galeria-Kaufhaus in Frankfurt.

          F.A.Z.-exklusiv : Galeria will mehr Geld vom Staat

          Für den Warenhauskonzern hat sich die Lage wegen der Corona-Einschränkungen deutlich verschlechtert, sagt Finanzvorstand Guido Mager im Interview. Er fordert nochmal einen dreistelligen Millionenbetrag vom Staat.
          Ein illegales Goldbaggerboot brennt auf dem Fluss Madeira in Brasilien.

          Verantwortungsvoller Bergbau : Die Spuren des Goldrauschs

          Goldabbau kann ein extraktives Geschäft mit gravierenden Auswirkungen auf Sozialstrukturen und Umwelt sein. Bei richtiger Handhabe können aber Schaden minimiert und positive Effekte für die Wirtschaft geschaffen werden.