https://www.faz.net/-gqe-9xhrc

F.A.S.-Interview : Kippt bald die erste Bank, Herr Sewing?

Christian Sewing, Jahrgang 1970, Vorstandschef der Deutschen Bank. Bild: Frank Röth

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing spricht im Interview über den Corona-Crash und die eigene Widerstandskraft, den 150. Geburtstag der Bank und ihren Einfluss in der Politik.

          13 Min.

          Das Jahr hatte prima begonnen für Christian Sewing. Die Deutsche Bank gehörte nach langer Zeit endlich mal wieder zu den Siegern an der Börse, das Vertrauen kehrte zurück, gerade rechtzeitig zum 150-jährigen Bestehen, das mit Bundespräsident und Philharmonikern in Berlin gefeiert werden sollte. Corona ändert alles: Die Aktie der Deutschen Bank stürzte vorige Woche auf ein neues Rekordtief, der Chef hetzt von Krisentreffen zu Krisentreffen. Das vereinbarte Interview lässt Sewing dennoch nicht platzen. Der Mann ist tapfer.

          Gerald Braunberger
          Georg Meck

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Inken Schönauer

          Redakteurin in der Wirtschaft, verantwortlich für den Finanzmarkt.

          Herr Sewing, löst das Coronavirus eine Finanzkrise aus wie der Lehman-Kollaps im Herbst 2008?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die französische Fregatte „Le Courbet“ im November 2018 bei einem Manöver zusammen mit einem französischen Militärhubschrauber und einem amerikanischen Marineschiff.

          Konflikt im Mittelmeer : Kurz vor dem Feuerbefehl

          Ein Zwischenfall auf See zwischen der Türkei und Frankreich belastet die Nato. Ein geheimer Untersuchungsbericht versucht, die gegenseitigen Vorwürfe aufzuklären. Was genau ist am 10. Juni im Mittelmeer geschehen?