https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/
Podcast starten 51:58

Digitec-Podcast : Die dramatische Chip-Knappheit und ihre Folgen

Thomas Mikolajick ist Professor für Nanoelektronik. Er erklärt, wieso die Halbleiter-Herstellung so aufwendig und teuer ist - und wieso sich die Lieferengpässe schwer beseitigen lassen.

Habeck in Afrika : Wer wen braucht

Wirtschaftsminister Robert Habeck sucht in Afrika nach grüner Energie und neuen Wirtschaftschancen. Aber wie berechtigt sind die Hoffnungen?

Prozessauftakt in München : Das falsche Versprechen von Wirecard

Das hochgelobte Technologieunternehmen war das Machwerk einer kriminellen Bande. Sagt die Staatsanwaltschaft. Geprellten Aktionären bringt diese Erkenntnis nichts.

Nachtragshaushalt : Fragwürdige Schulden-Kunststücke

Nicht nur die im Bund regierende Ampel liebt das Spiel mit kreditfinanzierten Nebenhaushalten. Auch in den Ländern greift diese Methode um sich. Diese Fluchtversuche müssen gestoppt werden.

Zu wenig Geld investiert : Frankreich in akuter Stromnot

Die Franzosen sorgen sich vor einem Blackout, und die Stabilität der Stromversorgung beherrscht die Debatte. Jahrelang floss zu wenig Geld in den Atomkraftwerkspark. Das rächt sich nun.

Wohnungsbau : Immer Ärger mit dem Ökostrom

Für den Wohnungsbau kommt es auf die Städte an. Auch der Ausbau des Ökostroms hängt an den Regeln vor Ort. Das muss stärker bedacht werden.

Modewort Purpose : Sinn und Unsinn

Der „Purpose“ greift um sich: der höhere Sinn, die Bestimmung für ein Unternehmen und seine Mitarbeiter. Je dicker es mit seinen Werten aufträgt, desto genauer sollte man hinschauen.

Corona-Politik : Chinas Schauspiel

Chinas Führung scheint nur noch unter dem Druck der Straße in der Lage zu rationalen Entscheidungen zu sein.

Wirtschaftspolitik : Die neue amerikanische Herausforderung

Europa fühlt sich durch die Inflationsbekämpfung in den USA unter Druck gesetzt. Doch statt einer schuldenfinanzierten Antwort, braucht es eine wirtschaftliche Erneuerung, und zwar ganz besonders in Deutschland.

Rückzug der FMC-Chefin : Machtprobe im Fresenius-Konzern

Nach gerade einmal zwei Monaten im Amt gibt die Chefin des im Dax notierten Dialyseanbieters Fresenius Medical Care schon wieder auf. Die vielen Probleme muss nun ein anderer lösen.
Neuwagen in der südostchinesischen Provinz Fujian

Exportweltmeister : China baut seinen Vorsprung aus

China ist deutlich früher aus der Corona-Krise herausgekommen als der Westen – und baut seine Stellung als Exportweltmeister aus. Deutschland dürfte seinen Marktanteil behauptet haben.
Ngozi Okonjo-Iweala wird die erste Frau an der Spitze der WTO.

Ngozi Okonjo-Iweala : Eine Reformerin für die WTO

Erstmals eine Frau, erstmals eine Afrikanerin: Ngozi Okonjo-Iweala rückt an die Spitze der Welthandelsorganisation. Die resolute Ökonomin dürfte ordentlich Dampf machen.
Ngozi Okonjo-Iweala wird die erste Chefin der WTO.

Neue WTO-Chefin : Welthandel unter Joe Biden

Die neue amerikanische Regierung macht den Weg frei für die erste Frau an der Spitze der WTO. Das ist ein gutes Zeichen – mehr aber auch nicht.

Seite 1/20