https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/das-zauberwort-heisst-verantwortungseigentum-16936694.html

Neue Initiative : Zauberwort „Verantwortungseigentum“

  • -Aktualisiert am

Nicht alles, was gut klingt, ist auch gut. Bild: Getty

Mit Verve fordern Lobbyisten eine neue Eigentumsform für Unternehmen. Was fortschrittlich klingt, ist in Wahrheit ein Pakt gegen künftige Generationen. Ein Gastbeitrag.

          9 Min.

          Viele Unternehmer des Mittelstands und der Start-up-Branche in Deutschland wollen ihre Unternehmen selbständig und werteorientiert aufstellen, um deren Ziele langfristig und nachhaltig verfolgen zu können. Glaubt man den Vertretern der Berliner „Stiftung Verantwortungseigentum“, einer Initiative des Jungunternehmers Armin Steuernagel, steht ihnen dabei jedoch ihr eigenes und vor allem im Erbfall von Zersplitterung bedrohtes Eigentum im Wege. Das deutsche Gesellschaftsrecht biete – abgesehen von rechtlich aufwendigen Stiftungskonstruktionen – keine geeigneten Möglichkeiten, generationenübergreifend nachhaltiges und verantwortliches Handeln sicherzustellen.

          Daher plädieren die Initiatoren der Stiftung für eine ergänzende Rechtsform-Variante innerhalb des GmbH-Gesetzes, um eine Kapitalbindung im Unternehmen dauerhaft und rechtlich sicher zu gewährleisten. Es gelte, „das Unternehmensvermögen für den unternehmerischen Einsatz zu erhalten und personalisierte Entnahmen späterer Eigentümergenerationen auszuschließen“, heißt es in einem Policy Brief. Mit anderen Worten: Man will künftige Generationen an das heute für richtig Befundene binden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Leben in der Blase: Putin bei einem Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit am Montag im Kreml

          Russische Geheimdienste : Putins fatale Echokammer

          „Mariupol in drei Tagen einnehmen, Kiew in fünf“: Eine Recherche zeichnet nach, wie groß in Russlands Geheimdiensten die Wut ist – auf jene Kollegen, die Putin mit gefälligen Informationen in den Ukrainekrieg ziehen ließen.

          F.A.Z. exklusiv : So will die Ampel den Bundestag verkleinern

          736 Abgeordnete hat der Bundestag, 138 mehr als vorgesehen. Doch Überhangmandate verzerren den Wählerwillen, sagen die Obleute von SPD, FDP und Grünen. In diesem Gastbeitrag legen sie dar, wie die Ampel das Wahlrecht ändern will.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis