https://www.faz.net/-gqe-yqjm
 

Chefwechsel : Hochtief im Sturm

  • -Aktualisiert am

Herbert Lütkestratkötter Bild: dpa

Herbert Lütkestratkötter lässt sich mit vier Millionen Euro abfinden. Man mag die Abfindung als angenehme Belohnung für seinen Kraftakt gegen die ACS-Übernahme werten. Aber Lütkestratkötter hat schon früher bewiesen, dass er Pflichterfüllung über Einkommensmaximierung stellt.

          1 Min.

          Die spanischen Mühlen bei Hochtief mahlen nun wirkungsvoll. Innerhalb weniger Wochen hat der Baukonzern ACS das Übernahmeangebot erfolgreich abgeschlossen und sich mit einer Beteiligung von mehr als 40 Prozent eine unschlagbare Position auf der Hauptversammlung gesichert. Ehe damit der in Sachen Vorstandspersonalien entscheidende Aufsichtsrat neu besetzt werden kann, wird der Chefwechsel einvernehmlich geregelt.

          Herbert Lütkestratkötter lässt sich mit vier Millionen Euro abfinden. Mit enormem persönlichen Einsatz hat er versucht, die Übernahme durch ACS zu verhindern. Er musste scheitern, denn die Weichen zum Verlust der Eigenständigkeit von Hochtief waren schon 2007 gestellt. ACS musste nur einen günstigen Zeitpunkt abwarten.

          Man mag die Abfindung als angenehme Belohnung für diesen Kraftakt werten. Aber der bodenständige Westfale hat schon als letzter Kapitän beim Untergang von Holzmann bewiesen, dass er Pflichterfüllung über Einkommensmaximierung stellt. Mit seinem Einverständnis zu einem vorzeitigen Rücktritt entschärft er im Unternehmen das Konfliktpotential. Ob Hochtief zur Normalität finden kann, wird man aber erst an weiteren Personalien in der Verwaltung abzählen können.

          Weitere Themen

          Impfstoff-Produktion für ganz Europa? Video-Seite öffnen

          „IDT Biologika“ in Dessau : Impfstoff-Produktion für ganz Europa?

          „IDT Biologika“ und „Dermapharm“ produzieren die Corona-Impfstoffe von Biontech und Astra-Zeneca. Beide Unternehmen liegen nur 50 Kilometer auseinander – und beide liegen in Sachsen-Anhalt. Entsteht hier die Impfstoff-Produktion für ganz Europa?

          Topmeldungen

          Eine App für mehr Freiheiten? So könnte der grenzüberschreitende Corona-Impfausweis künftig aussehen.

          Vier Fragen zur Immunität : Was steht drin im Corona-Impfpass?

          Immun gegen Corona, geht das überhaupt? Der europäische Impfpass ist von der Politik inzwischen fest avisiert, aber es sind einige Fragen offen. Was könnte in einem Immunitätszertifikat stehen, das digital überall abrufbar ist? Vier Fragen, vier Antworten.
          Kevin Trapp und die Frankfurter verlassen des Rasen als Verlierer.

          1:2 in Bremen : Das Ende der großen Frankfurter Serie

          Nach elf Spielen ohne Niederlage in der Bundesliga verliert die Eintracht mal wieder. Die Frankfurter gehen in Führung, danach dreht Bremen die Partie. Nicht nur beim Siegtor entscheiden Zentimeter.
          Britisch-Deutsches Pubtreffen: Dominic Raab (li.) und Heiko Maas im Juli 2020 in Kent

          Neue britische Außenpolitik : Auf dem kurzen Dienstweg

          Nach dem Brexit sucht Großbritannien die Nähe zu Deutschland und Frankreich in der Außen- und Sicherheitspolitik. Das gefällt nicht jedem in der EU.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.