https://www.faz.net/-gqe-9s9rq

Handel : Ceconomy-Aufsichtsrat denkt über Chefwechsel nach

  • Aktualisiert am

Logo von Ceconomy Bild: Reuters

Die Aufsicht der Elektronikhandels-Holding Ceconomy denkt offenbar über einen Wechsel an der Spitze des Unternehmens nach. Am Donnerstag will das Gremium tagen – unter anderem über „Vorstandsangelegenheiten“.

          1 Min.

          Der Aufsichtsrat der kriselnden Elektronikhandels-Holding Ceconomy erwägt einen Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Das Kontrollgremium will am Donnerstag über „Vorstandsangelegenheiten“ beraten, wie das im S-Dax notierte Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Thema sei auch eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Jörn Werner.

          Es sei vorgesehen, noch am selben Tag eine Entscheidung in diesem Zusammenhang zu treffen. Es gebe bislang noch keine Beschlussempfehlung des Aufsichtsratspräsidiums an den Aufsichtsrat. Der Restrukturierungsfachmann Werner, der erst seit März im Amt ist, sollte die Elektronikhandels-Holding aus der Krise führen.

          Weitere Themen

          Easyjet verspricht CO2-neutrale Flüge

          Luftverkehr : Easyjet verspricht CO2-neutrale Flüge

          Der Flugverkehr steht für immerhin 2 Prozent der globalen CO2-Emissionen. Der Billiganbieter Easyjet will nun als erste Fluglinie den gesamten Ausstoß mit Klimaschutzprojekten kompensieren

          Wozu Milliardäre gut sind

          Hanks Welt : Wozu Milliardäre gut sind

          Gern wird übersehen: Nichts erschwert das Reichwerden in einer funktionierenden Marktwirtschaft so sehr wie der Wettbewerb. Außerdem brauchen wir Ärmeren die Milliardäre aus eigenem Interesse.

          Topmeldungen

          Verteidiger des Präsidenten : Hemdsärmlig für Trump

          Bei den Anhörungen wegen der Ukraine-Affäre tritt der republikanische Abgeordnete Jim Jordan ins Rampenlicht. Der ehemalige Profi-Ringer soll die Verteidigungsstrategie von Donald Trump transportieren – wohl auch stilistisch.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.