https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/cebit/ki-vaeter-auf-der-cebit-eine-ganz-besondere-beziehung-15637961.html

KI-Väter auf der Cebit : Wie Kinder, nur digital

Die Kommunikationsmanagerin von Aldebaran, Aurora Chiquot, umarmt auf der Cebit 2018 den humanoiden Roboter „Pepper“. Bild: dpa

Künstler bezeichnen Projekte gerne als ihre „Babys“. Nicht anders verhält es sich mit Schöpfern von Künstlicher Intelligenz. Zu Besuch bei zwei KI-Vätern, die ihre „Kinder“ auf der Cebit vorstellen.

          3 Min.

          Noam Brown war außer sich vor Freude. Der Computerwissenschaftler der Carnegie Mellon Universität in Amerika ist einer der Erfinder der Software „Libratus“, jener Künstlichen Intelligenz, die im Januar des vergangenen Jahres einige der besten Pokerspieler der Welt in die Knie zwang.

          Alexander Armbruster
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.

          Aufsehen hatte das erregt, unterschied sich dieser Sieg doch von den Erfolgen schlauer Computerprogramme im Schach oder Go – wer pokert, sieht nie das komplette „Spielbrett“, Bluffen ist eine Strategie. Brown sagte danach, er habe so etwas wie „elterliche Gefühle“ gehabt, Stolz. „Als ich das Programm bluffen gesehen habe, fühlte ich mich wie: ,Ich hab ihm das nicht gesagt. Ich hatte nicht einmal die Idee, dass es dazu überhaupt fähig ist‘“.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
          Erster Schnee: Ukrainische Soldaten schießen am 23. November auf russische Stellungen an der Frontlinie an einem ungenannten Ort im Gebiet Donezk.

          Schnee und Eis in der Ukraine : Wen zermürbt der erste Kriegswinter?

          Die Schlammperiode in der Ukraine weicht Eis und Schnee. Welcher Kriegspartei das mehr schadet, darüber gehen die Meinungen auseinander. Unstrittig ist: Den Soldaten verlangt der Winter eine Menge ab.
          DFB-Direktor Oliver Bierhoff (links) und Bundestrainer Hansi Flick

          Nach der WM-Blamage in Qatar : Veränderung? Nicht mit uns!

          Manuel Neuer, Hansi Flick, Oliver Bierhoff: Die Verantwortlichen für das deutsche Desaster bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar ducken sich weg. Alles soll bleiben, wie es ist.